Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta

Salsiccia Bolognese mit Burrata

Salsiccia Bolognese mit Burrata

Hallo ihr Lieben,

Heute gibt es mal eine Bolognese aus italienischer Bratwurst. Salsiccia Ragout essen wir unwahrscheinlich gerne. Dieses Gericht landet öfters auf unserem Tisch. Dies liegt vor allem an den tollen Aromen, die die Wurst entwickelt und es ist mehr als klassische italienische Hausmannskost!

Und in Kombination mit guter Pasta einfach traumhaft lecker. Denn seien wir ehrlich: Pasta geht einfach immer!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

500 g Pasta nach Wahl
300 g Salsiccia
Öl zum Anbraten
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
20 g Olivenöl
1 kl. getrocknete Chilischote
1 TL Rosmarin, getrocknet
1 EL Tomatenmark
400 g passierte Tomaten
50 g Kochsahne
Salz und Pfeffer
200 g Cherrytomaten, halbiert

Außerdem:
1 Burrata
geriebener Parmesan
frischer Rosmarin
Tomatenhälften

So geht´s:

Knoblauchzehe, Schalotte und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

Öl zugeben, 2 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Rosmarin, Tomatenmark und passierte Tomaten zugeben, 15 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

In der Zwischenzeit die Pasta auf dem Herd nach Packungsangabe kochen.

Die Salsiccia mit einem scharfen Messer einritzen und die Pelle entfernen, die Wurstmasse herausdrücken.

In der Pfanne mit etwas Olivenöl rundherum anbraten, anschließend zusammen mit Kochsahne und Cherrytomaten in den Mixtopf zugeben und weitere 5 Minuten | 90° | Linkslauf | Stufe 1 garen.

Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta abseihen und mit Salsiccia Sauce mischen.

Den Burrata vorischtig zerzupfen und on top geben.

Nach Belieben mit zusätzlichen frischen Tomaten, Parmesan und Rosmarin garniert servieren.

Tipp!
Bei der Salsiccia handelt es sich um eine italienische, pikant gewürzte Wurt. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen groben Bratwurst. Je nach Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Fleischsorten hergestellt und mit Kräutern, Gewürzen und Aromen angereichert.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Salsiccia Bolognese mit Burrata

  1. Doris sagt:

    Das ist wirklich ein super Rezept und eine tolle Bereicherung. Vielen Dank für die tolle Idee (wie ja eigentlich alles von euch…)!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page