Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Rucola-Risotto mit Honigtomaten

Rucola-Risotto mit Honigtomaten

Hallo ihr Lieben,

Lust auf ein schnelles und superleckeres Risotto? Es ist einfach zubereitet und unglaublich cremig. Dazu kommt Rucola, Feta, ofengeröstete Honigtomaten und Pinienkerne. Hmmmmmm….lecker!

Zutaten für 4 Portionen:

Risotto:

1 Schalotte
20 g  Olivenöl
10 g Butter
300 g Riosottoreis
1000 g Gemüsefond
1/2 TL Salz
1/4 Pfeffer
80 g Rucola, grob zerzupft

Honigtomaten:
400 g Mini-Rispentomaten
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 gute Prise Chilischote
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Außerdem:
200 g Feta
1 EL Creme Fraiche
1 Handvoll Pinienkerne

So geht´s:

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten und beiseite stellen.

Ofentomaten:

Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Tomaten waschen und in eine Auflaufform setzen.
Knoblauch darüber pressen.

Mit Olivenöl und Honig beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken bestreuen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.

Risotto:

Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Olivenöl und Butter zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Risottoreis zugeben, 3 Minuten | 120°C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher garen.

Gemüsefond, Salz und Pfeffer zugeben, 15 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 ohne Messbecher garen.

Am Ende einmal mit dem Spatel über den Mixtopfboden rühren, um den Reis zu lösen.

2/3 vom Rucola, Feta und Creme Fraiche zugeben, 30 Sekunden | Linkslauf | Stufe 1 mit Hilfe des Spatels unterrühren.

Das Risotto auf Teller verteilen, die Ofentomaten darauf anrichten und mit dem übrigen Rucola und Pinienkernen bestreuen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page