Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks

Reissalat

Hallo Ihr Lieben,

Reissalat ist eine prima Grillbeilage, passt aber auch wunderbar auf ein Partybuffet. Er schmeckt herrlich frisch und ist eins unserer Salat – Lieblingsrezepte. Vielleicht ja bald auch euer Liebling?

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen :

250 g Parboiled Reis
1000 g Wasser
1 Paprikaschote, rot
1 Paprikaschote, grün
1 kl. Dose Mandarinen, Abtropfgewicht 175 g
30 g Mandarinensaft
1 Dose Mais, Abropfgewicht, 285 g
1 rote Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
130 g Joghurt
130 g Creme Fraiche
2 EL helle Sojasauce, ca. 15 g
1 EL Zucker
Salz & Pfeffer

So geht´s:

Wasser in den Mixtopf füllen, Reis in das Garkörbchen einwiegen, 20 Minuten | 100°C | Stufe 4 garen.

Umfüllen und abkühlen lassen.

Mixtopf spülen.

Paprikaschoten würfeln,  Mandarinen abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen.

Mais abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben.

Zwiebel und Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Joghurt, Creme Fraiche, Sojasauce, Mandarinensaft und Zucker zugeben, 10 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

17 Kommentare zu “Reissalat

  1. Anonym sagt:

    Geht das auch mit Basmatireis? Ich habe leider keinen Parboiled zu Hause. LG Andrea

  2. Anonym sagt:

    Hallo! Sollte der Salat frisch zubereitet werden oder eignet er sich auch gut, ihn einen Tag vorher zu machen? Danke und LG

  3. Astrid sagt:

    Soll der Salat frisch zubereitet werden, oder sogar lieber noch einen Tag eher? Brauche diesen für morgen zum Grillen. Danke für eine rasche Antwort. LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Man kann ihn auch schon am Vortag vorbereiten. LG

  4. Ginetta Schmidt sagt:

    Sieht sehr lecker aus , könnt ihr mir die Nährwerte sagen , Khyd und Fett, bin beim Abnehmen und darf nur bestimmte Menge am Tag zu mir nehmen. LG Ginetta

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Kann ich Duir leider nicht sagen…. Im Netz gibt es aber gute Nährwertrechner. LG

  5. Tanja sagt:

    Wow, mega lecker. Ich hab das Rezept neulich ausprobiert und es ist sehr gut angekommen. Danke für das tolle Rezept.

  6. Hetty sagt:

    Hallo Manu &Joelle
    Muss das helle Sojasose sein
    Ich kenne eigentlich nur dunkele Sojasose
    Hat das eine andere Geschmacksrichtung?
    Über ein Feedback würde ich mich freuen LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, helle Sojasauce ist nicht so „Salzig“ und gibt auch keine unappetitliche Farbe im Reis. LG

  7. Helga sagt:

    Hallo zusammen,

    habe den Salat heute ausprobiert, er war mega-lecker, vielen Dank für das tolle Rezept. LG

  8. Andrea sagt:

    Den Salat gab es heute bei uns. Hat super geschmeckt!

  9. Bianca sagt:

    Hallo,
    Doofe Frage bekomme keine puren Mandarinen aus der Dose sondern nur Mandarin-orangen sind die gemeint oder geht das nicht da ja auch der Saft da mit rein soll?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, das sind die gleichen 😉

  10. Daniela sagt:

    Hallo,
    Euer Reissalat ist total lecker.
    Da die Grillsaison noch nicht begonnen hat habe ich ihn zu gebratenem Lachs gemacht. Mal schauen ob der kleine Rest durchgezogen morgen noch besser schmeckt. Ich habe die Sojasoße übrigens durch Weißweinessig ersetzt.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Viele Grüße

  11. Marina sagt:

    Hallo,
    Was für Joghurt ist gemeint? Natur Joghurt?
    Lg ☺️

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, genau.

  12. Astrid sagt:

    Ich habe den Reissalat gestern gemacht. Er schmeckt super und lässt sich prima aufbewahren. Danke für das tolle Rezept!😋

Schreibe einen Kommentar zu Bianca Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: