Frühstück

Quinoa Müsli

Quinoa Müsli

Hallo ihr Lieben,

hier habe ich noch eine Frühsücksidee für Euch.
Super knusprig, gesund und nicht so süss.
Über Quark und Joghurt ein absolutes Knusperglück.

Ihr benötigt für 1 großes Glas:

100 g gepuffter Quinoa
50 g gepuffter Amaranth
75 g Haferflocken
20 g Sonnenblumenkerne
30 g Ahornsirup
1/4 TL Zimtpulver
1 EL neutrales Öl

So geht´s:

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Alle Zutaten mischen, auf das Backpapier geben und für 15 Minuten backen.
Granola aus dem Backofen nehmen und auf dem Backblech vollständig abkühlen lassen. Granola z.B. mit Joghurt und Früchten servieren oder in einem Vorratsglas aufbewahren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Quinoa Müsli

  1. Sissi sagt:

    Hallo ihr lieben! Das Rezept klingt toll, wie lange ist das Müsli haltbar? Ich würde es sehr gerne verschenken 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ein paar Wochen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: