Hauptgerichte & Beilagen, USA Lieblinge

Pork Chops | Schweinekoteletts mit süsser, brauner Knoblauchbutter

Pork Chops | Schweinekoteletts mit süsser, brauner Knoblauchbutter

Hallo ihr Lieben,

Dieses Rezept für superleckere Schweinekoteletts ist so einfach und steht in Windeseile auf eurem Tisch.

Goldbraun gebraten mit einer köstlichen, karamellisierten Knoblauchbutter: soooo hmmmmm!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

4 Schweinekoteletts
3 Knoblauchzehen
2 EL ÖL
70 g Butter
1/2 TL Chiliflocken
30 g brauner Zucker
Salz und Pfeffer
gehackte Petersilie

So geht´s:

Den Backofen auf 210°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten ca. 3 Minuten anbraten.

In der Zwischenzeit Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Butter, brauner Zucker und Chiliflocken zugeben, 5 Minuten | 80C | Stufe 1 erwärmen.

Knoblauchbutter über die Koteletts in die Pfanne geben und in den vorgeheizten Ofen stellen, ca. 10 Minuten garen. Hier kommt es auf die Dicke eurer Koteletts an.

Mit Petersilie bestreut servieren.

Tipp!
Dazu passt Kartoffelpüree, Pommes oder einfach nur ein grüner Salat.

Brauner Zucker kann auch durch Honig ersetzt werden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Pork Chops | Schweinekoteletts mit süsser, brauner Knoblauchbutter

  1. Tomatentoni sagt:

    Auf beiden Seite je drei Minuten ?
    Und wie lange im Backofen bei normaler Dicke?

  2. Moni sagt:

    Danke für das tolle Rezept🌹wird direkt nächste Woche gemacht.Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen🌹🌹👏👏👏

  3. Dani M. sagt:

    Wurde von meinen Männern gelobt. Die hatten dann noch einen Rest Reis und Butter übrig. Wurde am nächsten Tag vermischt und fanden sie auch sehr lecker. Sie meinten, dass die Butter sicher auch genial zu Nudeln passen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page