Aufstriche, Dips & Saucen

Tomatenbutter

Tomatenbutter

Hallo Ihr Lieben,

Wenn es bei uns Pizzabrötchen oder auch frisches Baguette gibt, darf diese Butter dazu nicht fehlen.
Es ist eine wunderbar armoatisch-tomatige Creme, die einfach unschlagbar lecker ist.

Ihr benötigt für etwa 180g:

20 g getrocknete Tomaten in Öl
2  Knoblauchzehen
1/2 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
2 Prisen Paprikapulver, edelsüß
150 g weiche Butter

So geht´s:

Abgetropfte Tomaten und Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben und Vorgang ggf. wiederholen.

Salz, Pfeffer, Paprika und Butter zugeben, 25 Sekunden | Stufe 3 cremig rühren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare zu “Tomatenbutter

  1. Steffi sagt:

    SEHR LECKER – unsere Geburtstagsgäste waren begeistert, auch von den Pizzabrötchen!

  2. Anonym sagt:

    Ich kann mich anschliessen: sehr lecker! Gibt es heute Mittag bei uns mit den Pizzabrötchen zur Blumenkohlsuppe.

  3. Jan4ik sagt:

    Der Oberhammer… echt super lecker sogar meinem Mann gefällt sie sehr lecker
    ♡ weiter so tolle Rezepte

  4. gestern zum ersten Mal ausprobiert – kam gut an:)

  5. Ines Kasten sagt:

    Das hört sich ja total lecker an. Was könnte ich denn anstatt getrockneter Tomaten in Öl verwenden? Vertrage diese nicht…Gibt es vielleicht getrocknete Paprika in Öl?

    1. Hallo Ines,
      getrocknete Paprika könnte ich mir gut vorstellen.

      LG Manu

  6. Hm…die wird es heute Abend geben! Zusammen mit den Pizzabrötchen

  7. Boah… die ist mal echt lecker!!! Die wird es definitiv öfters geben 🙂 sicher lässt sie sich auch einfrieren wie Kräuterbutter 😉
    Danke für deine immer wieder leckeren Rezepte :-*
    LG Nicole

  8. Monika Zinn sagt:

    Ich habe gerade die Pizzabrötchen und diese Butter gemacht! Die ist ober mega lecker!!!!
    Aus Mangel an eingelegten Tomaten in Öl habe ich nur getrocknete Tomaten genommen, ich bin restlos Begeistert.
    Vielen Dank an die tolle Rezepte.

  9. Kathrin sagt:

    Super lecker, schon zweimal gemacht und getrocknete Tomaten und Knoblauch auf Vorrat kleingemacht, für die Mama ohne Thermomix. 🙂

  10. Steffi sagt:

    Sooo lecker! und dabei so einfach! ich muss diese Butter nun zu jeder Grill- und Geburtstagsfeier mitbringen 🙂

  11. Ampuria-leli sagt:

    Heute Abend kurzfristig gemacht, da alle Zutaten im Haus waren.
    Mega lecker 😋!!!!!
    Heute Abend nicht alles gegessen, Rest als „Eiswürfel“ eingefroren.
    Für den nächsten italienischen Abend schon fertig im Tiefkühlfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: