Aufläufe & Gratins, Bücher, Hauptgerichte & Beilagen, Ofenglück - 33 Köstliche Aufläufe

Pizza Chicken

Pizza Chicken

Hallo Ihr Lieben,

Dieses „Pizza Chicken“ hat all die Geschmacksrichtungen, welche ihr auch bei einer Pizza liebt: geschmolzener Mozzarella und süße Tomaten, dazu schön gebräuntes Hähnchenfleisch. We love it! 

Ihr benötigt für 4 Portionen:

4 Hähnchenbrustfilets
Salz & Pfeffer aus der Mühle
3 Knoblauchzehen
1 kl. getrocknete Chilischote
20 g Olivenöl
400 gehackte Dosentomaten
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1.5 TL italienische Kräuter
200 g Cherrytomaten
kl. Handvoll Basilikumblätter
200 g Mozzarella

ausserdem:
Öl zum Anbraten

So geht´s:

Das Hähnchenbrustfilet trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen,   in Öl rundherum anbraten und beiseite stellen.

Knoblauchzehe und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Öl zugeben, 2 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Gehackte Dosentomaten, Salz, Pfeffer, Kräuter und die Hälfte der Basilikum Blätter zugeben, 15 Minuten | 100°C | Stufe 1 kochen.

Während dieser Zeit den Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.

Tomatensauce in eine Auflaufform geben, die Hähnchenbrustfilets darauf setzen und die halbierten Tomaten rundherum verteilen.

Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen. In den letzen 3-4 Minuten den Käse auf dem Fleisch verteilen, un dmit zugeschaltetem Grill schmelzen lassen.

Pizza Chicken nach Belieben noch mit ein paar frischen Basilikumblättern und Tomaten bestreut servieren.

Tipp!
Dazu passen Nudeln, Reis oder auch einfach nur Baguette.
Auch sehr lecker, wenn ihr ein paar Speckwürfel oder Salamischeiben auf dem Hähnchen gebt und mitbackt.

Hier könnt ihr auch eure Lieblings-Pizzasoße nach Wahl einsetzen.

   XOXO, Manu & Joëlle


Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Pizza Chicken

  1. Nelli Small sagt:

    Danke für das Rezept ☺️ ich hab es heute gekocht, es war super lecker 👍☺️ Ich hab aber 2 Dosen stückige Tomaten dazugegeben und mit Nudeln serviert 👍

  2. Isabell sagt:

    Das Rezept ist mega lecker 😊 Zudem ist es super schnell in der Zubereitung. Ihr seid immer wieder eine tolle Quelle und Inspiration zum Kochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page