Brot & Backwaren

Pitabrot

Hallo ihr Lieben,

Ihr sucht nach einer Beilage zum Grillen oder liebt griechisches Essen? Unser Pita Brot Rezept kommt da wie gerufen. Mit nur wenigen Zutaten könnt ihr euch perfekte Pita Brote selber backen. Fluffig, saftig, lecker!

Perfekt als Beilage, zum Füllen und Dippen.

Ihr benötigt für 4 Stück:

80 g Milch
100 g Wasser
20 g frische Hefe
Prise Zucker
330 g Mehl, Type 550
25 g Olivenöl
1 TL Salz

zum Bestreichen:
1 Eigelb
1 EL Milch mit Prise Salz vermischt
1 TL schwarzer Sesam

So geht´s:

Milch, Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Mehl, Olivenöl und Salz zugeben, 8 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel geben und 60 Minuten ruhen lassen.

Nach der Ruhezeit den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, den Teig ebenfalls leicht bemehlen, in 4 gleichgroße Portionen teilen und vorsichtig zu runden Fladen von ca. 15 cm ø drücken.

Abgedeckt nochmal 30 Minuten entspannen lassen.

Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Milch mit Salz und Eigelb in einer kleinen Schüssel verquirlen, die Teigfladen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.

Im heißen Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Pitabrot

  1. Christine Schlagbauer sagt:

    ……..vielen Dank für das tolle Rezept. Schmeckt göttlich. Die Semmeln sind so lecker.

Schreibe einen Kommentar zu Christine Schlagbauer Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page