Getränke & Sirups

Pink Latte oder rosarote Auszeit

Pink Latte oder rosarote Auszeit

Hallo Ihr Lieben,

Ihr seid auf der Suche nach einer leckeren und gesunden Alternative zu Kaffee? Dieses farbenfrohe Wohlfühlgetränk ist die kleine Schwester vom koffeinhaltigen Café Latte .

Diese schöne rosa Farbe macht doch gute Laune und wirkt herzerwärmed, oder ? Der Pink Latte schmeckt nicht nur heiß, sondern auch kalt.

Ihr benötigt für 1 großes Glas:

300 g Milch, auch prima mit Mandelmilch
1 TL rote *Bete Pulver oder 50 g Rote-Bete-Saft, zB. dieses hier
gute Prise gemahlene Vanille, z.B. unser *Natur-Vanillepulver hier erhältlich
Prise Zimt
1-2 TL Ahornsirup

So geht´s:

Milch und Rote Bete Pulver in den Mixtopf geben, 6 Minuten | 90°C | Stufe 2 erhitzen.

Restliche Zutaten zugeben, 30 Sekunden | Stufe 8 aufschäumen.

In ein Glas geben und sofort genießen.

Tipp!
Das von uns verwendete Glas ist von *Ball Mason. Das sind stylische, amerikanische Gläser mit Vintage Charme. z.B. hier erhältlich.

XOXO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Pink Latte oder rosarote Auszeit

  1. Svenja Langner sagt:

    Hallihallo, ist das Rote-Bete-Pulver nur für die Farbe, oder gibt es auch Geschmack?
    Viele Grüße Svenja

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, gibt einen leichten Rote rote Geschmack.

  2. Carolina sagt:

    Hallo,
    könnte man auch Pitaya Pulver statt rote Beete verwenden?
    Danke und Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Könnte ich mir gut vorstellen. LG

Schreibe einen Kommentar zu Carolina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: