Aufstriche, Dips & Saucen, zum Verschenken

Pflaumenmarmelade mit Schwips

Pflaumenmarmelade mit Schwips

Hallo ihr Lieben,

Selbstgemachte Pflaumenmarmelade schmeckt einfach himmlisch, zusätzlich sorgt Zimt für eine besondere Note und Whisky gibt den gewissen „Pfiff“.

Ihr benötigt für ca. 4 Gläser:

1000 g Pflaumen oder Zwetschgen, entsteint
500 g Gelierzucker 2:1
1/2 TL Zimtpulver
1/4 TL Vanillepulver
50-100 g Whisky, je nach Wunsch

So geht´s:

Pflaumen und Gelierzucker in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern, anschließend 15 Minuten | 100°C | Stufe 1 kochen.

Zimt und Vanille zugeben, weitere 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 kochen.

Whisky zufügen, 15 Sekunden | Stufe 8 mixen.

Konfitüre in heiß ausgespülte Schraubgläser umfüllen und sofort verschließen.

5 Kommentare zu “Pflaumenmarmelade mit Schwips

  1. Sabine sagt:

    Hallo, ihr zwei,

    dieses Marmelade ist ein Träumchen…. besten Dank für das leckere Rezept !

  2. Steffi sagt:

    Hallo, kann man auch 1:1 Marmelade nehmen? Habe heute sonntags nichts anderes im Haus…

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sicher, dann wird sie süsser und du musst das Mischungsverhältnis anpassen.

  3. Tina sagt:

    Muss na da whisky rein machen? Welches Verhältnis ist das dann

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, gibt halt den besonderen Geschmack. Kannst du auch weglassen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page