Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Veggie

Pfannkuchen mit Spinat-Ricotta-Füllung überbacken

Pfannkuchen mit Spinat-Ricotta-Füllung überbacken

Hallo ihr Lieben,

Heute werden Pfannkuchen gerollt und gefüllt und anschließend überbacken. Denn Käse macht noch alles viel viel besser.

Wir füllen sie mit einer leckeren Füllung aus Spinat und Ricotta, hmmmm lecker!

Ihr benötigt für 4 Pfannkuchen:

Pfannkuchen:
150 g Weizenmehl, Type 405
2 Eier (M)
250 g Milch
30 g ÖL
1/4 TL Salz

Außerdem:
Butterschmalz zum Ausbacken

Für die Füllung:
450 g Babyspinat
500 g Wasser
1 Knoblauchzehe
1 Schalotte
10 g Olivenöl
1 TL Butter
300 g Ricotta
50 g Pinienkerne
1 Ei (M)
60 g Parmesan
1 TL getrockneter Basilikum
1 Prise Zucker
1/2 TL Gemüsebrühpulver
1 Prise Muskat
Salz und Pfeffer
150 g Gouda

So geht´s:

Alle Zutaten für den Pfannkuchenteig in den Mixtopf geben, 30 Sekunden | Stufe 3 verrühren, umfüllen und quellen lassen.

Den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Füllung:

Den Spinat gut waschen, harte Stiele entfernen und in den Varoma-Behälter geben.

Wasser in den Mixtopf geben, Varoma-Behälter aufsetzen, 25 Minuten | Varoma | Stufe 1 garen, anschließend abnehmen und Mixtopf leeren und trocknen.

Knoblauchzehe und Schalotte in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Olivenöl und Butter zugeben, 2 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Abgetropften Spinat, Ricotta, Pinienkerne, Ei, Parmesan, Basilikum, Zucker, Gemüsebrühpulver und Muskat zugeben, 15 Sekunden | Stufe 3 verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und umfüllen.

Butterschmalz in einer Pfanne bei mittlerer Stufe erhitzen.

Portionsweise Pfannkuchenteig hineingeben und 4 Stück pro Seite ca. 1 Minute ausbacken.

Jeden Pfannkuchen mittig mit 2-3 Esslöffel Füllung belegen, aufrollen und in die Auflaufform setzen.

Mit übriggebliebener Füllung, Pinienkernen und Gouda bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen ca.  15 Minuten überbacken.

Tipp!
Wer die Pfannkuchen mit Sauce genießen möchte, kann sie mit Bechamelsauce übergießen.

Dazu 30 g Butter in den Mixtopf geben, 3 Minuten |100°C | Stufe 1 schmelzen. 30 g Mehl zugeben, 3 Minuten|100°C | Stufe 1 anschwitzen. 500 g Milch, 25 g Parmesan, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben, 6 Minuten | 90°C | Stufe 4 aufkochen.

Über die Pfannkuchen geben, mit Käse bestreuen und überbacken.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Pfannkuchen mit Spinat-Ricotta-Füllung überbacken

  1. Renate Berger sagt:

    Liebe Manu, kannst du mir bitte schreiben, welche Pfannen ihr verwendet. Mein Sohn liebt Pfannkuchen u ich möchte ihm diese so toll zubereiten, wie ihr es macht. Frohe Weihnachten 🎄 liebe Grüße Renate

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Renate, wir verwenden Pfannen von AMT. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.