Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Pizza & Pasta

Pasta mit Gorgonzola-Spinat-Sauce

Pasta mit Gorgonzola-Spinat-Sauce

Hallo ihr Lieben,

Pasta passt ja immer und noch besser passt unsere Pasta Gorgonzola – cremig fein und so schön würzig.
Dazu gesellen sich Spinat, Champignons und als i-Tüpfelchen Granatapfelkerne.
Einfach gemacht, einfach gut.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Zutaten für 4 Portionen:

1 Handvoll Champignons, in Scheiben geschnitten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
20 g Butter
40 g Portwein
250 g Sahne
50 g Gorgonzola
3/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
Prise Chiliflocken
Prise Muskatnuss
20 g Speisestärke
2 Handvoll frischen Blattspinat, ca. 80 g

außerdem:
400 g Pasta
Granatapfelkerne

So geht´s:

Champignons in einer Pfanne ohne Fett anrösten und beiseite stellen.

Schalotte und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden |Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Butter und Portwein zugeben, ohne Messbecher 4 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünste.

Sahne, Gorgonzola, Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Muskatnuss und Speisestärke in den Mixtopf geben,  5 Sekunden | Stufe 5 verrühren, dann 10 Minuten | 100°C | Stufe 2  kochen. In den letzten drei Minuten den Messbecher abnehmen und den Spinat nach und nach durch die Deckelöffnung zugeben und zusammenfallen lassen.

In dieser Zeit Pasta nach Packungsangabe auf dem Herd kochen.

Die Champignons am Schluss noch unterheben, alles nochmal abschmecken.

Sauce mit Pasta mischen und mit Granatapfelkernen bestreut servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.