Brot & Backwaren

Partybrot mit Kräutern, Käse und Knoblauch

Partybrot mit Kräutern, Käse und Knoblauch

Hallo Ihr Lieben ❤️

Dieses Zupfbrot ist ein tolles Party,- und Grillbrot. Es ist wunderbar würzig und saftig.
Ob kalt oder warm – das Brot kommt immer bestens an!

Ihr benötigt für 1 Kastenform:

200 g Wasser
20 g frische Hefe
1 TL Zucker
2 Eier (M)
1 TL Salz
50 g Olivenöl
500 g Weizenmehl, Type 550
1 TL Knoblauchpulver, z.B unser *Bio-Knoblauchgranulat hier erhätlich

Butter:
2 Knoblauchzehen
1/2 Bund Petersilie
90 g weiche Butter
1 TL Olivenöl
1 TL Salz
Spritzer Worcestersauce

zum Bestreuen:
1 Handvoll Basilikum in Streifen
30 g Parmesan gerieben

So geht´s :

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen. 5 Minuten ruhen lassen.

Eier, Salz, Olivenöl, Mehl und Knoblauchpulver zugeben, 8 Minuten | Teigstufe kneten.  Den Teig in eine mit Olivenöl ausgetrichene Schüssel geben und abgedeckt 60 Minuten gehen lassen.

Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Butter, Öl, Salz und Worcestersauce zugeben, 30 Sekunden | Stufe 4 verrühren, umfüllen.

Eine Kastenform mit 1/3 der Knoblauchbutter ausstreichen.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 50 x 50 cm ausrollen und mit der restlichen Butter bestreichen und mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Den Teig in etwa 5 gleichbreite Streifen schneiden und zieharmonikartig falten und in der Kastenform hintereinander legen.

Abegedeckt nocmhal 30 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 180°C Ober/-Unterhitze vorheizen.

Form in den Ofen geben und ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Partybrot mit Kräutern, Käse und Knoblauch

  1. Serena Khanafer sagt:

    Hallöchen,
    könnte ich auch die Kastenform von TPC nehmen?
    LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst Du.

  2. Kim sagt:

    Super lecker. Habe es zum grillen angeboten. Kam bei allen sehr gut an. Ich werde nur beim nächsten mal die Basilikumblätter klein häckseln.
    LG Kim

  3. Yvonne Hantschel sagt:

    Das Brot ist superlecker. Gab es zur Suppe dazu.

  4. Rebekka sagt:

    Könnte man das vorbereiten und am nächsten tag backen ???

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Haben es bisher nur frisch zubereitet.

  5. Susanne sagt:

    Wie groß ist die Kastenform?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page