Panzanella | Brotsalat

Hallo ihr Lieben,

Es gibt italienischen Brotsalat: vollgepackt mit knackigen Gurken, fruchtig-süßen Tomaten, Rucola, Oliven, Mozzarella, gerösteten Ciabatta Würfeln und einem superleckeren Dressing.

Perfekt für einen Sommertag, oder ?

Ihr benötigt für ca. 6 Portionen:

Salat:
80 g Pinienkerne
250 g Ciabatta Brotin Würfel geschnitten
3-4 EL Olivenöl zum Anrösten
120 g Rucolageputzt
250 g Cherrytomatenhalbiert
60 g getrocknete Tomaten, in Öl, in Streifen geschnitten
1 rote Zwiebel, in Ringe geschnitten
1 Mini Salatgurke, in Scheiben geschnitten
1 kl. Handvoll Oliven, grün oder schwarz

Dressing:
1 Knoblauchzehe
60 g Olivenöl
15 g dunklen Balsamico Essig
20 g hellen Balsamico Essig
1/2 TL Dijon Senf
1/2 TL Honig
Spritzer Zitronensaft
1 TL Kräuter der Provence
Salz und Pfeffer

außerdem:
1 Kugel Mozzarella oder 100 g Parmesan, gehobelt
1 Handvoll Basilikum Blätter

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen.

Ciabatta Würfel in der Pfanne in Olivenöl anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Für das Dressing die Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Restliche Zutaten für das Dressing zugeben, 30 Sekunden | Stufe 4 mixen.

Alle Salatzutaten mischen, Dressing  darübergeben und mit Pinienkernen, Mozzarella und Basilikum bestreut servieren.

Print Friendly, PDF & Email

Ein Kommentar zu “Panzanella | Brotsalat

  1. Jessy sagt:

    Der Salat ist sooooo gut. Das Dressing ist total stimmig… Ich habe den Salat jetzt schon so oft gemacht. Mein Mann würde sich am liebsten in die Salatschüssel wälzen.

    Top Rezept 👍

    Vielen Dank dafür…

    Gruß
    Jessy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page