Desserts & Sweets, Festtage

Panna Cotta mit Himbeerkompott

Panna Cotta mit Himbeerkompott

Hallo Ihr Lieben ❤️

Verwöhnt euren Partner am Valentinstag doch mit einem tollen Essen und einem leckeren Dessert. Wie wäre es mit Vanille Panna Cotta und Himbeerkompott ?

Ihr benötigt für 4 Portionen:

Panna Cotta:
4 Blätter weiße Gelatine
500 g Sahne
100 g Milch
120 g Zucker
Mark 1 *Vanilleschote

Himbeerkompott:
250 g TK Himbeeren
250 g Gelierzucker 1:1
Mark 1 Vanilleschote
Spritzer Zitronensaft

So geht´s:
Panna Cotta:
Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
Sahne, Milch, Zucker und Vanillemark in den Mixtopf geben, 6 Minuten | 100° C| Stufe 2 aufkochen.

Sahnemischung auf 80°C abkühlen lassen.
Gelatine ausdrücken, zugeben und 15 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

PannaCotta Creme in Förmchen nach Wunsch füllen und für mindestens 4 Stunden kühlen.

Himberkompott:
Die Zutaten für die Himbeeren in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 mischen, anschliessend 12 Minuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 kochen und umfüllen.
Panna Cotta stürzen und mit Himbeerkompott anrichten.

Tipp!
Ihr könnt die Panna Cotta auch ganz normal in Gläser geben und das Himbeerkompott als Topping draufgeben.
Beim Abkühlen wird das Kompott fester.

☆ Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

14 Kommentare zu “Panna Cotta mit Himbeerkompott

  1. Sibylle Baustert sagt:

    Huhu, wo gibt’s denn solche schöne flachen Herzschälchen?
    Gefallen mir extra gut?☺️

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das sind Silikonförmchen von Zenker / Fackelmann

  2. Ornella sagt:

    Kann man statt Himbeeren auch frische Erdbeeren nehmen?
    Muss ich dann weniger von dem Zucker nehmen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kanst DU. Zuckermenge kommt auf die Süße der Beeren an. LG

  3. Ulrike sagt:

    Wenn ich es im Glas anrichte, gebe ich dann die Himbeersoße auf die Panna cotta wenn sie bereits abgekühlt ist oder beides heiß aufeinander? Vermischt sich das nicht?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Ulrike, die PannaCotta muss erst komplett abgekühlt und fest sein. LG

  4. Theresa sagt:

    Hallo! Müssen die Himbeeren vorher aufgetaut werden oder werden die im TK_Zustand in den Mixtopf getan?
    Gruß
    Theresa

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Es reicht sie antauen zu lassen. LG

  5. Isabell sagt:

    Ich gebe noch immer einen kleinen Schuss Sambuca in die noch flüssige Panna Cotta.Den Typ hat mir ein Sizilianer gegeben.

  6. Veronika sagt:

    Hallo, gibt es auch eine vegetarische Alternative zu Gelatine? Wie würde sich das Rezept dann ändern?
    Danke und Grüße Veronika

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, mit einer vegetarischen Variante haben wir leider keine Erfahrung. LG

    2. Rebecca Tielesch sagt:

      hallo Veronika. Du kannst Gelatine ganz einfach durch Agar Agar ersetzen.

  7. MaRa sagt:

    Hallo,
    die Panna Cotta ist super. Ich habe die doppelte Menge gemacht da wir Gäste hatten. Allerdings ist das Himbeerkompott viel viel zu süß. Das war wirklich zu viel des Guten. Ich würde daher beim nächsten Mal den 3:1 Gelierzucker ausprobieren. D.h. mehr Frucht, weniger Zucker.
    Lg

  8. Sabine sagt:

    Ich möchte die doppelte Menge machen. Wie lange muss dass dann wohl kochen? 18 Minuten? Habt ihr einen Tipp für mich?

    Lieben Dank

Schreibe einen Kommentar zu Ulrike Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page