Brot & Backwaren, USA Lieblinge

Outback Steakhouse® Honey Wheat Bushman Bread

Outback Steakhouse® Honey Wheat Bushman Bread

Hallo ihr Lieben,

wann immer wir in den USA das Outback Steakhouse besuchen, freuen wir uns immer über das superleckere Brot, welches man vorab bekommt.

Dazu etwas gesalzene Butter oder auch Whipped Creme zum Salat: lecker!

Zutaten für 4 Brote:

300 g Wasser
15 g frische Hefe
1 EL Zucker
30 g weiche Butter
80 g Honig
260 g Weizenmehl, Type 550
260 g Weizenmehl, Type 1050 bestenfalls 812
15 g Backkakao
1 geh. TL Salz
1 TL Zuckerrübensirup

Außerdem:
3 EL Maismehl

So geht´s:

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Restliche Zutaten zugeben, 7 Minuten | Teigstufe kneten.

Den feuchten Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 90 Minuten ruhen lassen.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in 4 gleich große Portionen teilen.

Jede Teigportion zu einem Rechteck von ca. 15×25 cm rollen, zu einem Zylinder formen und aufrollen.

Teiglinge mit Maismehl bestäuben, auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und abgedeckt weitere 45 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen etwa 20 Minuten vorher auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Teiglinge für ca. 25-30 Minuten backen.

Vor dem Anschnitt 20 Minuten ruhen lassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Outback Steakhouse® Honey Wheat Bushman Bread

  1. Saarbine sagt:

    Vielen Dank für das Rezept! Es kommt öfter bei uns auf den Tisch und ist sehr beliebt in der Familie. Das Brot schmeckt uns als Beilage mit (Kräuter)-Butter zu Gegrilltem oder Salat aber auch mit Marmelade bzw. Käse.

  2. Ina sagt:

    So ein tolles Rezept!
    Hätte ich nicht gedacht! Ich hatte keine frische Hefe. Ein Tütchen Trockenhefe, echt ein tolles Ergebnis!
    Liebe Grüße!

  3. Jelena sagt:

    Hallo, hätte bitte eine Frage, was kann man statt dem Zuckerrübensirup nehmen? Dattelsirup vielleicht? Oder kann man das sogar ganz weglassen?
    Danke vorab! LG

Schreibe einen Kommentar zu Jelena Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page