Desserts & Sweets, Kuchen, Torten & Gebäck

Oreo Cantuccini mit weißer Schokolade

Oreo Cantuccini mit weißer Schokolade

Hallo ihr Lieben,

Cantuccini, Biscotti oder wie auch immer diese Kekse genannt werden, wir lieben sie!
Was sind denn Cantuccinis? Cantuccini ist ein traditionelles Mandelgebäck aus Italien, genau wie Zwieback werden sie doppelt gebacken.

Normalerweise sind Cantuccini, wie oben bereits erwähnt mit Mandeln zubereitet.
Hier haben wir ein Rezept, bei dem die Mandeln durch Oreos® ersetzt werden.
Überraschender Weise sind die Cantuccini gar nicht so süss, wie vermutet.

Sie schmecken fantastisch zum Kaffee & Tee oder einfach nur mit einer Tasse Milch.

Ihr benötigt für ca. 35 Stück:

16 Oreos® (3 für die Deko zurückbehalten)
50 g  Butter
150 g feiner Zucker
3 Eier (M)
2 TL Vanilleextrakt
400 g Weizenmehl, Type 405
1,5 TL Backpulver

außerdem:
100 g weiße Schokolade

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Oreos® in einen Gefrierbeutel geben und grob zerbröseln.

Butter in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 50°C | Stufe 1 schmelzen.#

Zucker zugeben,  30 Seunden | Stufe 4 mixen.

Eier und Vanilleextrakt zufügen, 45 Sekunden | Stufe 4 cremig rühren.

Mehl und Backpulver hinzufügen, 2 Minuten | Teigstufe verkneten.

Zerkleinerte Oreos zugeben, 10 Sekunden | Teigstufe unterkneten, anschließend mit dem Spatel nochmal duchrühren.

Den Teig aus dem Mixtopf nehmen, halbieren und zu 2 Rollen formen.

Die Rollen auf das vorbereitete Backblech geben und im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

Teigrollen leicht abkühlen lassen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und diese dann hochkant auf dem Backblech legen, weitere 5-8 Minuten backen.

Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.

Schokolade in Stücken in den Mixtopf geben, 8 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, anschließend 4 Minuten | 50°C | Stufe 1 schmelzen.

Die Schokolade in feinen Linien über die Kekse geben.

Die restlichen Oreo® Kekse feinzerbröseln und über die Cantuccini  bestreuen.

Tipp!
Die Cantuccinis am besten in einer Keksdose aufbewahren, so bleiben sie knackig.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Quelle: kuriositätenladen.com

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: