Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

One Pot Pasta Primavera

One Pot Pasta Primavera

Hallo ihr Lieben,

One Pot Pasta Primavera ist ein einfaches, schnelles und vor allem leckeres Gericht. Paste wird mit reichlich Gemüse in einem Durchgang in einer cremigen Sauce gegart.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

300 g grünes TK-Gemüse (hier z.B. Brokkoli, Bohnen und Erbsen)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
4 Stängel Petersilie
700 g Wasser
2 TL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere *Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
300 g Vollkorn Pasta, z.B. Penne
20 g Olivenöl
1 gestr.TL Salz
2 Prisen Pfeffer
Schuss Zitronensaft
70 g Sahne
1 EL geriebenen Parmesan

So geht´s:

Zwiebel, Knoblauchzehen und Petersilie in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Wasser und Gemüsebrühpulver zugeben, 6 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Pasta hinzufügen,  4 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe kochen.

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Sahne, Parmesan und Gemüse zugeben, 8 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen. Zwischendurch 1x mit dem Spatel durchrühren und zu Ende garen.

Pasta auf 4 Teller verteilen und servieren.

Tipp!
Wichtig ist, dass ihr hier Vollkorn Pasta verwendet, alle anderen könnten matschig werden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Ein Kommentar zu “One Pot Pasta Primavera

  1. Mareike sagt:

    Gabs heute Abend bei uns. Genau wie bei der cremigen One-Pot-Pasta haben meine Kinder reingehauen als gäbe es kein morgen. Super lecker und unkompliziert!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page