Hauptgerichte & Beilagen, Pizza & Pasta, Veggie

One Pot Pasta mit Tomaten

One Pot Pasta mit Tomaten

Hallo ihr Lieben,

One Pot Pasta: Oder wenn Kochen immer so einfach wäre. Dieses schnelle Pasta Gericht ist wunderbar cremig und schnell auf dem Tisch.

Ihr benötigt für 3 Portionen :

1 kl. Zwiebel
2 Knoblauchzehen
600 g Wasser
400 g Cherrytomaten, halbiert
100 g Mini Mozzarella
3 EL Tomatenmark
1 EL Balsamicocreme
1/2 Bund Basilikumblätter
1 EL Olivenöl
1/2 TL getr. italienische Kräuter
1/4 TL Zucker

außerdem:
250 g Vollkorn Spaghetti
Salz und Pfeffer

So geht´s:

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden |  Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Wasser hinzugeben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Tomaten, Mozzarella, Tomatenmark, Baslsamicocreme, Basilikum, Olivenöl, italienische Kräuter und Zucker zugeben, 15 MInuten | 100°C | Linkslauf | Stufe 1 ohne eingesetzten Messbecher kochen.

Spaghetti durch die Öffnung hinzufügen und mit leichtem Druck immer nachschieben.

One Pot Pasta umfüllen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

18 Kommentare zu “One Pot Pasta mit Tomaten

  1. kati sagt:

    super einfach,lecker und leicht. lg kati

  2. kanikra sagt:

    Gab es gestern bei uns und war super lecker! Richtig schön viel Soße, sodass ich noch mehr Nudeln parallel gekocht habe! Das einzige woran ich verzweifelt bin, ist das anschließende Schrubben des Mixtopfes!!!! Hilfeeee…gibt es da vielleicht einen Trick??? Hatte ihn schon länger in heißem Wasser einweichen lassen und trotzdem wollte der Mozzarella nicht vom der Wand und dem Boden weichen:(

    Aber sonst wirklich traumhaft lecker 🙂

    1. Hallo 🙂
      schön, dass es Dir geschmeckt hat.
      Das Problem mit dem Käse habe ich nicht. Evtl. kleiner zufügen ?!
      Ich bekomme den Mixtopf prima sauber, wenn ich Wasser bis übers Messer einfülle und 10 Min. / 80° / Stufe 1 aufkoche. Dann ist er wieder blitzblank, sollte mal etwas angesetzt haben.

      LG Manu

      1. Margie sagt:

        Hat bei mir leider absolut nichts gebracht ???

  3. Katrin sagt:

    Hallo. Mein mixi war schrecklich verklebt. Essen war lecker aber das sauber machen schrecklich. Was kann man noch machen? Vielleicht Käse später dran? LG

    1. Hallo 🙂
      schön, dass es Dir geschmeckt hat.
      Das Problem mit dem Käse habe ich nicht. Evtl. kleiner zufügen oder auch später ?!
      Einfach mal ausprobieren.
      Ich bekomme den Mixtopf prima sauber, wenn ich Wasser bis übers Messer einfülle und 10 Min. / 80° / Stufe 1 aufkoche. Dann ist er wieder blitzblank, sollte mal etwas angesetzt haben.

      LG Manu

  4. Anonym sagt:

    Hallo liebe Manuela,

    ich habe das Rezept gestern auch gekocht und es schmeckt super lecker.
    Leider bin ich saubermachen auch verzweifelt und lese deinen Tipp erst jetzt, nachdem ich es mühsam herausgekratzt habe.
    Wenn ich mich nochmal traue, versuche ich es nochmal. 😉
    Aber nochmal danke für das leckere Rezept.

    liebe Grüße
    Jacqueline

  5. Anonym sagt:

    wirklich schnell ein schmackhaftes essen auf dem tisch – weiter so
    lg sandra

  6. Anonym sagt:

    Wo bekommt man balsamicocreme her

    1. Überall, wo es auch Essig gibt.

  7. Angelika Pommer sagt:

    Ich fülle die Nudeln mit der Soße in ein anderes Gefäß um und gebe dann den M-Käse dazu.
    Kein Schrubben und super lecker.

  8. Anna Kersten sagt:

    Ich hatte das gleiche Problem, wie meine Vorrednerinnen. Super lecker, aber das eingebrannte war ne Katastrophe. Das Saubermachen hat länger gedauert, als das Kochen…

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo anna, wenn mal etwas angesetzt haben sollte, ein Spültab in dne Mixtopf geben, Wasser bis übers Messer einfüllen und 10 Min. / 80 Grad / Stufe 1 und der Topf ist wieder blitzeblank. LG

  9. Mareike sagt:

    Hallo
    Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept unser Kind ist begeistert !!!
    Allerdings frage ich mich wie ihr die Spaghetti im ganzen verarbeitet? Sanft runter drücken -wann genau & wie lange dauert das ???
    hat bei mir gar nichts gebracht …
    Welche Stufe den Links Lauf so dass die Spaghetti dann noch ganz bleiben?

  10. Simone sagt:

    Hallo 👋 kann ich auch die doppelte Menge machen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das wird zu voll werden.

  11. Simone sagt:

    Mal wieder sehr lecker. Eure Rezepte schmecken so gut wie immer. Natürlich gab es schon was, das nicht ganz unser Fall war.
    Aber im Großen und Ganzen lieben wir eure Rezepte.
    Beim nächsten mal werde ich vielleicht direkt schon Salz mit ins Wasser geben.
    Wird es auf jeden Fall wieder geben. Ich freue mich sehr auf eure App!

  12. Steffi sagt:

    Es war super lecker und total einfach. Ein tolles Kindergericht für die ganze Familie 🙂
    Allerdings war auch das ganze Messer mit Käse verklebt – trotzdem wird es dieses Gericht wieder geben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: