One Pot Nudelauflauf

Hallo ihr Lieben,

Oh, so eine Portion von diesem Soulfood Auflauf könnten wir jetzt vertragen. Alles in einem gekocht und ab in den Ofen. Genial einfach, einfach genial.

Ihr benötigt für 4 Portionen:
250 g Mini Farfalle
2 Möhren
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 g Olivenöl
200 g Rinderhackfleisch
500 g passierte Tomaten
80 g  Tomatenmark
350 g warmes Wasser
1 TL Gemüsebrühpulver
1 TL Salz
2 Prisen Pfeffer
½ TL Zucker
1/2 TL Thymian, getrocknet
1/2 TL Rosmarin, getrocknet
1 Handvoll Basilikumblätter
1 TL getr. Oregano
100  g Mozzarella
50 g Parmesan

So geht´s:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform fetten.

Möhren in Stücken, Zwiebelhälften und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Öl zugeben, 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten.

Hackfleisch dazugeben, 3 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen.

Passierte Tomaten, Tomatenmark, Wasser, Gemüsebrühpulver, Salz, Pfeffer, Zucker, Thymian, Basilikum und Oregano zugeben, 7 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Ungekochte Farfalle hinzugeben, mit dem Spatel einmal durchrühren, 10 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe aufkochen und in eine Auflaufform umfüllen.

Im heißen Ofen 25 Minuten backen. In den letzten 10 Minuten mit Mozzarella und Parmesan bestreuen und überbacken.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

17 Kommentare zu “One Pot Nudelauflauf

  1. Beate Stahl sagt:

    Eure App ist klasse, aber ich vermisse die Nährwertangaben!

    LG Beate

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, die wirst du auch bei uns nicht finden. food with love ist dafür bekannt, Rezepte nach unserem Geschmack, für die Seele und vor allem fürs Herz zu kreieren. Wir verstehen, dass dieser Wunsch da ist, können dies aber zur Zeit auch nicht leisten, hierfür wird ein Ökotrophologe benötigt und wir möchten keine falschen Aussagen treffen. Die Berechnung der Nährwerte ist sehr aufwendig. Wer auf Werte achten möchte oder muss, kann diese z.B. hier berechnen lassen: https://www.naehrwertrechner.de

  2. Nani Glück sagt:

    Finde ich super, man muss nicht immer auf Kalorien & Co schauen sondern einfach mal genießen! Macht weiter so!

  3. Nikoletta sagt:

    Ich finde eure App super! Leider kann ich sie weder auf mein IPhone noch auf mein iPad seit 2 Tagen nicht laden. ( Verschiedene Accounts)

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Bitte lade dir das aktuelle Update runter

    2. Nadine sagt:

      Hallo, das sieht fantastisch aus!
      Ich würde gerne wissen woher du die Form auf den Bildern hast? Die sieht echt toll aus 🙂

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Hallo, schau mal auf dem Bild ist es zu sehen. Sie ist von Staub. LG

  4. Gregor sagt:

    Hallo Mädels,

    Bin grad das Rezept am Kochen… hört sich schon mal lecker an, und schmeckt auch schon gut aus dem Mixtopf 😉

    Eine Frage jedoch:

    Im Schritt 4 wo das Hackfleisch reinkommt, soll die SANFTRÜHR-Funktion benutzt werden, im Schritt 5 jedoch wird dann wieder auf Stufe 1 GEKOCHT… ich hab jetzt auch hier nochmals die SANFTRÜHR Funktion benutzt. Sonst bringt’s ja nichts, wenns gleich wieder „zermetzelt“ wird, oder irre ich mich da?
    Ps. In Schritt 6 kommt dann wieder die SANFTRÜHR-Funktion… hat sich da etwa ein Fehler eingeschlichen?
    Liebe Grüsse,
    Gregor

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Gregor, Stufe 1 macht nucts aus. Es soll etwas feiner werden, aber nicht zermatscht. LG

Schreibe einen Kommentar zu Nani Glück Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: