Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks

Oma´s Kartoffelsalat

Oma´s Kartoffelsalat

Hallo Ihr Lieben ❤️

Ein leckerer Kartoffelsalat ist ein wahrer Gaumenschmaus. Unsere Oma hat ihn immer mit selbstgemachter Mayonnaise gemacht. Mit einfachsten Zutaten ist er für uns der Beste.

Ihr benötigt für ca. 4 Portionen:

800 g Wasser zum Garen der Kartoffeln
1200 g Kartoffeln, festkochend
100 g Zwiebeln
200 g Wasser
1 EL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere  *Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
20 g Kräuteressig
1 EL Essigsud von den Gewürzgurken
1 TL Dijon Senf
2 TL Salz
1 TL Pfeffer
1/2 TL Zucker

Mayonnaise:
1 Ei (M)
1/4 TL Salz
Prise schwarzer Pfeffer
1/2 TL Dijon Senf
Spritzer Zitronensaft
250 g Raps,- oder Sonnenblumenöl

ausserdem:
4 Eier, wachsweich gekocht, geviertelt
200 g Gewürzgurken, in kleine Stücke geschnitten

gehackte Petersilie

So geht´s:

Wasser in den Mixtopf geben, Kartoffeln in den Varoma Behälter geben, aufsetzen und ca. 40 Minuten garen. Hier richtet es sich nach der Größe eurer Kartoffeln.

Mit kaltem Wasser abschrecken, etwas abkühlen lassen und möglichst noch warm pellen und in Scheiben schneiden.

Zwiebeln in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Wasser, Gemüsebrühpulver, Essig, Gewürzgurkensud, Senf, Salz, Pfeffer und Zucker zugeben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Die heiße Marinade über die Pellkartoffel-Scheiben gießen, vermischen und etwa eine Stunde durchziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Mayonnaise zubereiten.

Ei, Salz, Pfeffer, Senf und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 15 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Thermomix auf Stufe 3.5 einstellen, das Öl langsam auf den Mixtopfdeckel gießen, so das es langsam in den Mixtopf , vorbei am Messbecher, tröpfeln kann.

Wenn das Öl eingelaufen ist ist die Mayonnaise fertig. Dauer ca. 2 Minuten.

Anschließend Gurken und Eier, zusammen mit der Mayonnaise zu den Kartoffeln geben und alles schön mischen.

Nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Tipp!
Wer fertige Mayonnaise verwenden möchte, nimmt ca. 160 g und von bester Qualität.

xoxo Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

29 Kommentare zu “Oma´s Kartoffelsalat

  1. Danni sagt:

    Hmmmm……schnell gemacht und sehr lecker.
    Danke für das Rezept.

  2. Marie sagt:

    Der beste Kartoffelsalat den ich je gemacht habe. Und ich habe schon viele in der Rezeptwelt getestet.

    Leider fehlten mir die Zutaten für die Mayonnaise. Aber mit 3 EL Miracle Whip schmeckte er bestens ?

    Danke für das Rezept. Den mache ich jetzt immer so ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut uns sehr ?

  3. Elmas sagt:

    Wirklich sehr lecker dieser Kartoffelsalat. Zuerst wollte ich nach einem Rezept auf che…. .de nachschauen aber Gott sei Dank habe ich bei euch auf dem Blog nachgeschaut. Ihr habt echt sehr gute Rezepte und ich habe schon einige davon nachgekocht/gebacken.

    Macht weiter so!!!

    Liebe Grüße

  4. Biety sagt:

    Der Kartoffelsalat ist der absolute Hammer. Noch nie habe ich so einen leckeren KARTOFFELSALAT gegessen, geschweige selber gemacht.
    Herzlichen Dank für die Veröffentlichung des Rezeptes.
    Volle Punktzahl von mir.

    Liebe Grüße

  5. Viola sagt:

    Ich mache immer noch einen säuerlichen Apfel mit rein. Oder als Partysalat noch Fleischwurst.. Megalecker

  6. Nadine sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    wenn ich morgens den Kartoffelsalat herstelle, abends aber erst serviere, sollte ich was beachten?
    Lieber Gruß

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, ist kein Problem

  7. Tatjana sagt:

    Einen wundervollen guten Abend

    Ich wollte mich für dieses Rezept bedanken, es schmeckte uns allen heute Abend vorzüglich.
    Selbst die Nachbarin (eine alte Landfrau) war von diesem Genuß hin und weg.

    Alles Gute, herzlichst Tatjana

  8. Nadine sagt:

    Hallo!
    Kann ich den Kartoffelsalat auch schon am Abend vorher machen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem. LG

  9. Ana sagt:

    Hallo?

    Mein erster Kartoffelsalat.
    Der ist ja mal der Knaller.
    Sonst immer Schwiegermutter angerufen,weil die selbstgemachte Majo dran macht.
    Jetzt kann ich das auch.
    Ganz tolles Rezept.
    Wird’s jetzt öfter geben☺️

  10. belo sagt:

    Kann man den Kartoffelsalat am Vortag fix fertig zubereiten oder sollte man die Majo-Sauce erst kurz vor dem servieren untermischen und nur bis zum Sud-Überguss fertigstellen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Haben wir bisher nur frisch zubereitet. Er hält sich aber auch 2,3 Tage

  11. Kathrin sagt:

    Hallo, habt ihr vielleicht einen Tipp für eine gute und leckere Majonaise als Alternative zur selbstgemachten? Danke und viele Grüße Kathrin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Kathrin, da nehmen wir gerne Miracle Whip oder auch von Apple.

  12. Birgit sagt:

    Habe den Salat jetzt zum zweiten mal gemacht. Es gibt keinen anderen mehr. Super lecker

  13. Gaby H sagt:

    Habe mich gestern an den Kartoffelsalat gewagt, wir waren bisher von meinem sehr begeistert aber ich muss sagen, dieser ist ist auch klasse und hat allen sehr gut geschmeckt. Wie immer ein tolles Rezept, werde ihn sicherlich öfter machen, mir war er nur etwas zu flüssig, probiere es nächstes mal mit weniger Wasser oder hätte ich die Flüssigkeit abgießen müssen.
    Freue mich schon sehr aufs neue Kochbuch. LG

  14. Tanja sagt:

    Hallo ihr beiden,

    so ein leckerer Kartoffelsalat 😋. Habe aber auch von euch beiden nichts anderes erwartet.
    Ich liebe eure Rezepte, vielen Dank dafür 😘.

    Liebe Grüße Tanja

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke Tanja

  15. Astrid sagt:

    Heute Abend für morgen vorbereitet und was soll ich sagen….bester Kartoffelsalat ever. Jetzt schon soooo lecker und der ist noch nicht mal richtig durchgezogen. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Habt frohe Weihnachten, kommt gut ins Neue Jahr und bleibt vor allem gesund!
    Lg Astrid

  16. Jessica sagt:

    Allerbester Kartoffelsalat!! 😍
    Nie wieder ein anderes Rezept…

    Danke für eure großartigen Rezepte!
    Ihr seid super! 🙂

  17. Nina sagt:

    Hallo, wird der Sud nach dem Einziehen abgegossen oder bleibt er als Teil der Sauce am Salat? Vielen Dank und viele Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Nina, nein, er wird nicht abgegossen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page