Kuchen, Torten & Gebäck

Ofenberliner mit 3 verschiedenen Füllungen

Ofenberliner mit 3 verschiedenen Füllungen

Hallo ihr Lieben,

Ob Karneval, Fastnacht oder Fasching. Helau, Alaaf oder Ahoi! Die Berliner bekommen Konkurrenz. Und zwar von diesen leckeren Ofenberlinern.  Sie sind wunderbar fluffig und man kann sie auch noch am nächsten Tag  genießen. Egal, wie wir es nennen.
Heute haben wir Ofenberliner für Euch mit 3 verschiedenen Füllungen.
Wer möchte kann sie natürlich auch im Fett ausbacken. Doch so sparen wir uns das Fettgespritze und ein paar Kalorien.

Ihr benötigt für 12 Stück:

Teig:
200 g Milch
1/2 Würfel frische Hefe
60 g Zucker
500 g Weizenmehl, Type 550
1 TL Vanillezucker
1 Ei (M)
Prise Salz
60 g weiche Butter + 1 TL
1 Eigelb (M)
2 EL Milch

Baileys Creme:
4 Eigelbe (L)
250 g Milch
200 g Baileys®
150 g Zucker
Mark 1 Vanilleschote
30 g Speisestärke
30 g Weizenmehl, Type 405

Schoko – Nougat – Füllung:
500 g Milch
2 Pk. Schokoladen-Puddingpulver, zum Kochen
80 g Zucker
200 g Nougat

Beeren – Marmeladen – Füllung:
250 g TK Beeren, nach Wahl
85 g Gelierzucker 3:1
1 TL  Honig
1 TL Amaretto Likör oder Sirup

So geht´s:

Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37C°  | Stufe 2 erwärmen.

Mehl, Vanillezucker, Ei und Salz zugeben, 3 Minuten | Teigstufe kneten.

60 g Butter zugeben und nochmal 8 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel geben, mit dem TL Butter einreiben und abgedeckt mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Nach der Gehzeit aus dem Teig 12 gleichgroße Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech setzen.

Das Eigelb mit der Milch in einer kleinen Schüssel verquirlen, Teigbällchen damit einstreichen und abgedeckt nochmal 30 – 45 Minuten ruhen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Berliner ca. 15 Minuten goldbraun backen.

 

Verschiedene Füllungen :

Für die Baileys Creme den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.
Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 11 Minuten | 90°C | Stufe 4 cremig aufschlagen.
Rühraufsatz entfernen, 8 Sekunden | Stufe 8 mixen.
Umfüllen, mit Frischhaltefolie bedecken und komplett auskühlen lassen.
Baileys Creme in eine Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Berliner damit füllen oder : Berliner aufschneiden, die Creme aufspritzen, Deckel wieder aufsetzen.
Alkoholfreie Variante:  Baileys durch Milch ersetzen.

Für die Schoko  Nougat – Füllung den Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen, alle Zutaten zugeben, 9 Minuten | 90°C | Stufe 3 kochen.
Umfüllen, mit Frischhaltefolie abdecken und vollständig erkalten lassen.
Schoko – Nougat – Masse in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Berliner damit füllen oder : Berliner aufschneiden, die Creme aufspritzen, Deckel wieder aufsetzen.

Für die Beeren – Marmeladen – Füllung das TK Obst in den Mixtopf geben und 15 Sekunden | Stufe 4 zerkleinern.
Gelierzucker hinzugeben, 12 Minuten | 100°C | Stufe 2 köcheln lassen.
Honig und Likör zugeben , nochmal kurz bei Stufe 2 untermischen. Umfüllen und abkühlen lassen.
Marmelade in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und Berliner damit füllen.

Tipp!
Die Berliner können auch traditionell im heißen Fett gebacken werden. Dazu Frittierfett auf ca. 170°C erhitzen.
Die Teiglinge portionsweise in siedendes Ausbackfett geben, von beiden Seiten goldbraun backen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.
Die Berliner nach Belieben füllen,  noch heiß in Zucker wenden oder nach dem Auskühlen mit Zuckerguss bestreichen.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

12 Kommentare zu “Ofenberliner mit 3 verschiedenen Füllungen

  1. Nicole Ladwig sagt:

    Guten Morgen,

    ist die Angabe für eine Füllung ausreichend für 12 Berliner?

    LG Nicole

  2. Jutta Senn sagt:

    Hört sich ja lecker an, reicht eine Füllung für 12 Berliner? Die Idee mit den verschiedenen Füllungen ist richtig gut.
    Jutta

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wenn man sie nicht zu großzügig füllt, passt das. LG

  3. Ge sagt:

    Kann man die Berliner auch schon am Abend vorher zubereiten? Sind die nach noch frisch? Oder lieber morgens frisch backen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Für uns persönlich ist frisches Gebäck einfach leckerer.

      1. Ge sagt:

        Wäre es denn möglich die Berliner über Nacht gehen zu lassen? Mit evtl. weniger Hefe?

        LG

        1. Manu & Joëlle sagt:

          Ja das sollte gehen.
          Lieben Gruss

  4. Melanie sagt:

    Superlecker, wie alle eure Rezepte. Wir haben sie aus Zeitgründen mit bereits vorhandener, selbstgemachter Himbeermarmelade gefüllt.

  5. Simone sagt:

    Hallo ihr zwei , vielen herzlichen Dank. Sehr lecker und köstlich. Ich habe 25 Miniofenberliner daraus geformt . Die Kinder sind begeistert ! Die Miniberliner gefüllt mit meiner hauseigenen Johannisbeermarmelade werden leider die nächsten 2 Stunden nicht überleben ? . Merci .

  6. Tamara sagt:

    Wenn ich kleinere Kugeln forme, für Mini-Berliner, trotzdem 15 min backen? Oder meint ihr des wird nix?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Da müsstest Du ein Auge drauf werfen. Brauchen wahrscheinlich ein paar Minuten weniger. LG

  7. Stephanie sagt:

    Trotzdem mit Ei bepinseln,wennan sie frittieren möchte?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page