Hauptgerichte & Beilagen

Ofen-Omelette mit Kartoffeln und Gemüse

Ofen-Omelette mit Kartoffeln und Gemüse

Hallo ihr Lieben,

Kartoffeln, Paprika, Schinken, Tomaten und Eier dazu – fertig ist euer schnelles Leckerschmecker-Omelette. Die Zubereitung ist easy und schnell gemacht. Perfekt für alle, die in Eile sind, aber Hunger auf etwas Herzhaftes haben. Die Zutaten könnt ihr jederzeit variieren und so Gemüsereste verarbeiten.

Frisch aus dem Ofen, dazu ein knackiger Salat – hmmmmm, lecker!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

500 g gekochte Kartoffeln, in Scheiben geschnitten
200 g Kochschinken, in Streifen geschnitten
1 Paprikaschote, in Streifen geschnitten
1 Handvoll Cherrytomaten, halbiert
8 Eier (M)
80 g Milch
1 TL *Kartoffelgewürz | Pommessalz, z.B. dieses hier
1 Prise Chiliflocken
Salz und Pfeffer
100 g Gouda, gerieben

Außerdem:
Chiliflocken
gehackte Petersilie
Lauchzwiebelringe

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein tiefes Backblech  fetten.

Die Kartoffelscheiben, Schinken-, und Paprikastreifen mit den Tomatenhälften auf das Blech geben.

Eier, Milch, Kartoffelgewürz und Chiliflocken in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 4 mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Eiermischung über das Gemüse geben und mit Käse bestreuen.

Im heißen Ofen ca. 30 Minuten backen.

Omelette mit ein paar Chilifocken, Petersilie und Lauchzwiebelringen garniert servieren.

Tipp!
Beim Gemüse könnt ihr nehmen, was euch schmeckt.
Gouda kann z.B. auch durch Cheddar ersetzt werden.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Alle mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate-Partnerlinks: Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte. Kauft ihr das Produkt über diesen Link, bekommen wir für unsere Empfehlung eine kleine Provision. Für euch ändert sich nichts am Preis. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

10 Kommentare zu “Ofen-Omelette mit Kartoffeln und Gemüse

  1. Daggi sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    das sieht hervorragend aus. Kann ich das wohl auch auf der Pampered Chef White Lady machen?
    LG daggi

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, grundsätzlich ja. Du musst nur schauen, wie hoch das mit dem Rand hinkommt. LG

    2. Sandra sagt:

      Wie lange müssen die Kartoffeln vorher gekocht werden?
      Danke für eure Antwort!
      LG Sandra

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Je anch Größe der kartoffeln, ca. 28 Minuten.

  2. Vanessa sagt:

    Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für das Rezept. ich habe dieses Gericht Gestern zum Abendessen zubereitet. Ich hatte neben der Kartoffeln Cherrytomaten, eine kl. Zucchini und eine Dose Mais als Gemüse genommen. Die Paprika hab ich weggelassen. Und vom Kochschinken hab ich nur 100g genommen und dafür noch 100g magere Speckwürfelchen. Eier und Käse wie beschrieben.

    Es war sehr lecker und hat auch den Kindern gut geschmeckt.

  3. Sina sagt:

    Hallo,
    wieder ein super leckeres Gericht. Ich habe es gestern Abend gemacht, selbst mein Sohn hat es probiert und war begeistert. Vielen, vielen Dank.
    Ich habe schon vieles von Euch ausprobiert und bin immer wieder begeistert. Macht bitte weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.