Desserts & Sweets, Kuchen, Torten & Gebäck

nutella®-Bananen-Stern

nutella®-Bananen-Stern

Hallo Ihr Lieben,

Für alle nutella® Lover haben wir heute ein kleines Kunstwerk in Form eines Sterns gezaubert und ihn mit der sündigen Schokocreme und Bananen gebacken. Der nussig-schokoladige Brotaufstrich eignet sich nämlich nicht nur für’s Frühstück, sondern lässt sich auch super verbacken. Dieser nutella® – Bananen – Stern ist eine wahre Gaumenfreude und ein echter Hingucker – versprochen!

Ihr benötigt für 1 Stern:

Teig:
130 g Wasser
5 g frische Hefe
5 g Salz
250 g Weizenmehl, Type 550

Belag:
3 EL nutella®, selbstgemacht oder jede andere Nuss-Nougat-Creme
2 Bananen, in Scheiben geschnitten
30 g gehackte Haselnüsse

So geht´s:

Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Salz und Mehl zugeben, 10 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel geben und 4-6 Stunden abgedeckt ruhen lassen.

Den Backofen auf 250°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Den Teig nach der Ruhezeit zu einem Kreis mit einem Durchmesser von ca. 30 cm rund ausrollen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech geben.

Den Teig einschneiden, siehe Foto. 8 Einschnitte von aussen und von der Mitte her machen.

Nutella auf den Flächen verteilen, Bananen auf die Schokocreme legen und mit den Haselnüssen bestreuen.

Die Ränder einklappen ( siehe Foto )

Den Stern im Ofen für 10 – 15 Minuten backen.

Tipp!
Ihr könnt auch die doppelte Menge des Teig zubereiten, dann habt Ihr gleich 2 Sterne. Wer es eilig hat, nimmt fertigen Pizzateig aus der Kühltheke.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

10 Kommentare zu “nutella®-Bananen-Stern

  1. Sandra sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Das Rezept hört sich wirklich super an – wird auf jeden Fall probiert ?

    Nur eine kleine Anmerkung: In der Rezeptbeschreibung fehlt das Wort …*Banane* auf die Schokocreme legen…

    Macht weiter so
    LG Sandra

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke. Schon korrigiert ?

  2. Nicole Metzner-Kolb sagt:

    Hallo,
    Die Bananen werden doch auch
    mitgebacken, oder?
    Finde ich leider nicht in der Zubereitung.

    Sehr tolle Rezepte!
    Vielen Dank dafür.
    LG Nicole

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja das ist richtig.

  3. Anja sagt:

    Ihr Lieben,

    das hört sich super lecker an und wird von uns Nutella-Fans gebacken. Kleiner Hinweis zu den kleinenGläschen: 25 g kosten 0,99 €. Das entspricht einem Kg-Preis von 40 EUR. Für einen Gag finde ich das ein wenig viel. Versuche gerade, meinen Kindern beizubringen, immer auf die Kilo-Vergleichspreise zu schauen. Mal abgesehen vom Verpackungswahnsinn…

    LG
    Anja

  4. Sabrina Busch sagt:

    Das hört und sieht seeehhrr schmackhaft aus.Werde ich am Montag zur Kinderkarnevalsparty mal machen.Bin gespannt was die Kinder sagen ?.

  5. Tanja Reinert sagt:

    Hört sich wirklich gut an. Kann ich das auch auf meiner White Lady zubereiten?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, sehr gut sogar. LG

  6. Tanja sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    hier haben ein paar Nutella-Fans unwahrscheinlich Lust auf den Nutella-Stern 😉
    Ein paar Fragen dazu:
    Macht es Sinn, das Nutella leicht zu erwärmen, damit es sich besser verteilen lässt?
    Die Bananen – sie werden nicht braun?

    Liebe Grüße!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Tanja, die Creme leicht zu erwärmen erleichert das Verteilen. Die Bananen werden leicht braun, ja. Aber passen sich ja auch so dem Nutella an 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: