Desserts & Sweets

Nougat Quark Mousse

Nougat Quark Mousse

Hallo Ihr Lieben,

Für alle, die sich das Leben gerne versüßen:
Heute gibt es eine Nougat Mousse mit frischem Quark und Joghurt und einer Giotto Kugel on top. Das müssst ihr unbedingt probieren. Die Zubereitung ist ganz easy und schnell erledigt.

Ihr benötigt für ca. 6 kleine Portionen:

125 g Nougat
150 g Magerquark
150 g griechischer Joghurt
1 TL Vanilleextrakt
1 TL Vanillezucker
200 g Schlagsahne
6 Kugeln Giotto®

optional:
Sahne zum Garnieren

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen. Umfüllen und kühl stellen.

Rühraufsatz entfernen.

Nougat in Stücken in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 50°C | Stufe 2 erwärmen und schmelzen lassen.

Rühraufsatz wieder einsetzen.

Quark, Joghurt und Vanilleextrakt zugeben, 30 Sekunden | Stufe 3 verrühren. Mit dem Spatel alles nach unten schieben und nochmal 10 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Thermomix 45 Sekunden | Stufe 2.5 einstellen und in dieser Zeit die Sahne esslöffelweise durch die Deckelöffnung zugeben.

Nougat Mousse in Gläser geben, für mindestens 2 Stunden kühlen und zum Servieren mit einer Giotto® Kugel garnieren.

Tipp!
Die von uns verwendeten Gläser sind Teelichtgläser von IKEA.

☆ Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

5 Kommentare zu “Nougat Quark Mousse

  1. Anja Ilg sagt:

    Hallo, das klingt interessant und lecker. Aber was für Nougat nehme ich denn? Eine Schokolade?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, das ist Nougat aus der Backabteilung. LG

  2. S. sagt:

    Wird von der Sahne etwas für die Garnitur zurück gehalten, oder muss dann noch extra welche geschlagen werden ? Im Rezept ist das am Schluss leider nicht mit aufgeführt.
    Vielen lieben Dank schon mal 😇

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, das ist zusätzliche Sahne. LG

  3. Gina sagt:

    …eine sehr leckere Creme und ratzfatz zu Silvester gemacht. Es hat allen hervorragend geschmeckt.. Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr und hoffe weiterhin auf viele inspirierende Rezepte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.