33 Himmliche Desserts, Bücher, Desserts & Sweets

Nougat Mousse

Nougat Mousse

Hallo Ihr Lieben,

Zum Abschluß jeden Menüs gibt es bei uns gerne eine Nachspeise. Am liebsten ein lockeres Mousse. Es lässt sich wunderbar vorbereiten, kann über Nacht auch im Kühlschrank ruhen und schön durchziehen.

Zutaten für 6 – 8 Portionen:

150 g Nougat
100 g Zartbitterschokolade
100 g Milch
Mark 1 Vanilleschote
3 Eier (M)
400 g Sahne
50 g Zucker

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Eier trennen.

Eiweiße in den Mixtopf geben, 4 Minuten | Stufe 3,5 steif schlagen. Den Zucker dabei langsam einrieseln lassen.
Umfüllen und kühl stellen.

Mixtopf spülen. Den Rühraufsatz wieder einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben, unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen. Umfüllen und kühl stellen.

Rühraufsatz entfernen. Mixtopf spülen.

Nougat, Schokolade, Milch und Vanillemark in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 50°C | Stufe 2 erwärmen und schmelzen lassen.

Eigelbe zugeben, 15 Sekunden| Stufe 4 untermischen und in eine Schüssel umfüllen.

Sahne mit einem Schneebesen unterheben, anschliessend den Eischnee.

Masse gleichmäßig in Gläser geben, mindestens zwei Stunden im Kühlschrank kühlen, bestenfalls über Nacht.

Nougat Mousse nach Wunsch garnieren.

Tipp!
Wir haben das Mousse in *Weck Gläsern angerichtet. Sie haben eine schöne Tulpenform und es gibt passende *Frischhaltedeckel dazu.

XOXO, Manu & Joëlle

Das Rezept findet Ihr auch in unserem Buch “ 33 himmlische Desserts

Überall im Buchhandel, bei *amazon und über den Verlag Edition Lempertz erhätlich.
ISBN 978-3-96058-247-2
88 Seiten

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Nougat Mousse

  1. Manuela Homberg sagt:

    Hallo .
    Ich habe mir eben beide Rezepte mal durchgelesen. Im Rezept mit Thermomix wird Vanillemark benutzt. Im Rezept ohne Thermomix nimm ihr doppelzucker und kein Vanillemark.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ist korrigiert

  2. Oh wie lecker das aussieht!!! Ich liebe ja Schokolade, es kann kein besseres Dessert geben 🙂
    Ganz liebe Grüße und ein schönes neues Jahr euch beiden!
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von Lieblingslife

  3. Kamile sagt:

    Ich liebe dieses Rezipe 🙂

  4. Anita König sagt:

    Ich habe noch nie nougat gekauft. Ist damit z.b nutella gemeint?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, in der Backabteilung bekommst du Nuss-Nougat. Steht auch genauso drauf.

Schreibe einen Kommentar zu Kamile Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: