Hauptgerichte & Beilagen, Veggie

Non Fried Rice mit grünem Spargel

Non Fried Rice mit grünem Spargel

Hallo Ihr Lieben ❤️

Endlich ist Spargelzeit! Als Kinder mochten wir dieses Königsgemüse gar nicht ! Heute können wir nicht genug davon bekommen.

Heute haben wir ein relativ schnelles All-in-One Gericht für euch. Nicht gebratener Reis mit grünem Spargel ? We love it!

Ihr benötigt für 4 Portionen:

2 Möhren
300 g grüner Spargel, in kleine Stücke geschnitten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g magere Schinkenwürfel
20 g Olivenöl
1000 g warmes Wasser
1 TL *Gemüsebrühpulver (zB unsere Bio Gemüsebrühe hier erhältlich)
250 g Reis
2 Eier, verquirlt
3 EL Sojasauce
1/2 TL *Salz (zB unser Pink Flor de Sal hier erhältlich)
1/4 TL Pfeffer
1 gestr. TL Curry
Prise Chiliflocken

ausserdem:
Petersilie, gehackt zum Bestreuen

So geht´s:

Möhren in Stücken in den Mixtopf geben, 4 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Zusammen mit den Spargelstücken in den Varombehälter umfüllen.

Zwiebelhälften und Knoblauch in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Alles mit dem Spatel nach unten schieben.

Schinkenwürfel und Öl zugeben, 5 Minuten | 120°C | Stufe 1 dünsten und zu dem Gemüse in den Varomabehälter geben.

Wasser und Gemüsebrühpulver in den Mixtopf geben, den Reis in das Garkörbchen einwiegen, Deckel und Varoma Behälter aufsetzen und alles 20 Minuten | Varoma | Stufe 4 garen.

In der Zwischenzeit den Varoma Einlegeboden mit Backpapier auslegen.

Die verquirlten Eier daraufgeben.

Varoma Behälter abnehmen, den Reis schon mal in eine Schüssel umfüllen und warm halten.

Varoma Behälter mit dem Einlegeboden und dem Ei wieder aufsetzen und weitere 5 Minuten | Varoma | Stufe 4 garen.

Sojasauce in einer kleinen Schüssel in der Mikrowelle kurz erwärmen und  mit den Gewürzen verrühren.

Gemüse zum Reis in den Schüssel geben, Sojasauce untermengen.

Das Ei mit dem Spatel in Stücke zerpflücken und zugeben.

Alles nochmal mit Salz & Pfeffer abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.

Tipp!
Da das Auge mit isst, schneiden wir die Möhren auch gerne mal per Hand in kleine Würfel.

Die Garzeit des Spargels kömt ihr nach euren Vorlieben hin anpassen.

☆ Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Non Fried Rice mit grünem Spargel

  1. Andrea sagt:

    So einfach und lecker nach zu kochen. Bin so begeistert!
    Bitte mehr AiO Gerichte!
    Danke! 🙂

  2. Sandra sagt:

    Das hört sich lecker an 😋Welchen Reis nehmt ihr?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sandra, am liebsten Parboiled Reis. LG

Schreibe einen Kommentar zu Manu & Joëlle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.