Kuchen, Torten & Gebäck

No Bake Oreo Tarte

No Bake Oreo Tarte

Hallo Ihr Lieben,

Heute gibt es ein lecker-schmecker Kalorien-Bomben-Rezept. Diese schokoladige Tarte ist einfach nur jede Sünde wert.

Super cremig und schokoladig – diese Schoko Oreo Tarte ist super lecker und als Kühlschranktorte schnell gemacht!

Zutaten für 1 Tarte Form mit herausnehmbaren Boden  ( z.B. diese *hier )

Oreo Boden:
100 g Butter
300 g Oreo Kekse

Füllung:
250 g Sahne
30 g Butter
Mark 1/2 Vanilleschote, z.B. unsere Vanilleschoten
200 g Zartbitterschokolade, in Stücken

Deko:
5 Oreo Kekse, grob gehackt
Schokotropfen

So geht´s

Butter in den Mixtopf geben, 4 Minuten | 60°C | Stufe 1 schmelzen.

Oreo Kekse in den Mixtopf zugeben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern und in die Form geben und andrücken.

Im Kühlschrank 30 Minuten ruhen lassen.

Für den Schokoladenguss , die Sahne mit Butter und Vanillemark in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 90°C | Stufe 1 erwärmen.

Schokolade dazugeben, kurz auf Stufe 3 durchrühren, 5 Minuten ruhen lassen, dann  20 Sekunden | Stufe 3 verrühren.

Schokoladenguss in die Form gießen, mit Oreos und Schokotropfen garnieren.

Für mindestens 4 Stunden im Kühlschrank kühlen.

Tipp!
Wir haben hier noch getrocknete Himbeeren on top gegeben.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page