Brot & Backwaren, Salate & Snacks

Mozzarella Schnecken

Mozzarella Schnecken

Hallo ihr Lieben,

An alle Parmesanfans und Liebhaber von fluffigen Hefeschnecken: wir haben hier was superleckeres für euch.
Unsere Mozzarella Schnecken sind ein Traum aus weichem, fluffigen Teig und einer Basilikum-Parmesanfüllung.

Am besten schmecken unsere Schnecken frisch aus dem Ofen. Dazu ein bisschen Olivenöl zum Dippen, fertig ist der superleckere Snack.

Zutaten für 1 Auflaufform / Springform ø 28 cm

ca. 10 Portionen

Teig:
300 g Wasser
20 g frische Hefe
500 g Weizenmehl, Type 550
1.5 TL Salz
1 EL Olivenöl

Füllung:
50 g Parmesan
1 Bund Basilikum
20 g Pinienkerne
50 g Olivenöl
1/2 TL Salz

Ausserdem:
2 Kugeln Mozzarella, zerzupft
1 EL Olivenöl
1 kl. Handvoll Basilikumblätter

So geht´s

Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Mehl, Salz und Olivenöl zugeben, 4 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 2 Stunden ruhen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten und die Ofenform fetten.

Parmesan in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel vom Rand nach unten schieben.

Basilikum, Pinienkerne, 50 g Olivenöl und Salz zugeben, 20 Sekunden | Stufe 7 zerkleinern und mischen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von ca. 30×60 cm ausrollen.

Die Basilikummischung darauf verstreichen und den Mozzarella darauf zupfen.

Den Teig von der Längsseite aufrollen und in etwa 5 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben in die vorbereitete Form legen.

Restliches Olivenöl (1EL) darauf geben und nochmal ca. 1 Stunde gehen lassen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen.

Mozzarella Schnecken in den heißen Ofen geben und etwa 30 Minuten goldbraun backen.

Vor dem Servieren etwa 15 Minuten ruhen lassen und mit frischen Basilikum Blättern bestreut servieren.

Alles Liebe,
Manu und Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page