Desserts & Sweets

Mousse au chocolat Torteletts

Mousse au chocolat Torteletts

Hallo ihr Lieben,

Zartschmelzende Mousse in Tortelett Förmchen: Wie hört sich das an ?
Wir sage nur: himmlisch ! Diese kleinen Torteletts sind jede Sünde wert,
lassen sich prima vorbereiten und sind ein absoluter Genuss für alle Schokoladenfans.

Ihr benötigt für 6 Stück :

Teig:
250 g Weizenmehl, Type 405 + etwas zum Bemehlen
Prise Salz
50 g feinen Zucker
140 g Butter
1 Ei (M)
abgeriebene Schale 1 Bio-Zitrone

Füllung:
380 g Sahne
350 g Zartbitterschokolade, 70%
5 Eigelb (M)
50 g feinen Zucker

außerdem:
Hülsenfrüchte zum Blindbacken

So geht´s:

Teig:

Den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen. Seches Tartelettformen ø10cm gut fetten.

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben, 1,5 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie eingeschlagen für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die vorbereiteten Formen damit auskleiden, mit Backpapier belegen und mit getrockneten Hülsenfrüchten beschweren.

Im heißen Ofen für etwa 15 Minuten „blindbacken“, dann das Backpapier samt Hülsenfrüchten entfernen und weitere 10 Minuten backen.

Füllung:

Sahne, Schokoladenstückchen und Zucker in den Mixtopf geben, 6 Minuten | 50°C | Stufe 2 erwärmen und schmelzen lassen.

Eigelbe zufügen, 5 Minuten | Stufe 4 aufschlagen, in die Tarteletts geben und 2-3 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.