Bücher, Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, Unsere Lieblingsrezepte, Veggie

Mexikanischer Nudelsalat

Mexikanischer Nudelsalat

Hallo Ihr Lieben,

Heute zeigen wir Euch ein wunderbar einfaches und dennoch raffiniertes Rezept für einen mexikanischen Nudelsalat.

Als Grillbeilage oder auch Hauptmahlzeit an einem warmen Sommertag zu empfehlen.

Ihr benötigt für 4 Portionen :

250 g kleine Nudeln, nach Wahl
hier: Ditalini Rigati
1 TL Tabasco
2 Paprikaschoten, gelb & grün
1 Ochsenherztomate
1 Dose Mais, Abtropfgewich, ca. 285 g
1 Dose Kidneybohnen, Abtropfgewichtca. 250 g

Dressing:
1 Bund Petersilie
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Sahne
150 g Creme Fraiche
30 g Tomatenmark
1 EL Honig
1/2 TL Salz
3 Prisen Pfeffer
2 TL Limettensaft

So geht´s:

Die Nudeln in Salzwasser und dem Tabasco bissfest kochen. Abschrecken, in eine Schüssel geben und auskühlen lassen.

Paprika halbieren, entkernen,  in Streifen und dann in Würfel schneiden, zusammen mit Mais und Kidneybohnen zu den Nudeln geben.

Tomate waschen, halbieren, vierteln, entkernen, in Streifen schneiden und dann in kleine Würfel schneiden, zu den Nudeln geben.

Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Alle Zutaten für das Dressing zugeben, 5 Sekunden | Stufe 4 verrühren, anschliessend 4 Minuten | 80°C | Stufe 2  erwärmen und 10 Sekunden | Stufe 8 mixen.

Dressing über die Nudel-Gemüse-Mischung geben, Petersilie zugeben und alles gut mischen.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

10 Kommentare zu “Mexikanischer Nudelsalat

  1. Guten Morgen und herzlichen Dank für das Rezept.
    Aber was bitteschön ist eine Ochsenherztomate?

    LG Babsi

    1. Hallo Basi,
      das ist eine Fleischtomatensorte.
      LG

  2. Kaoh Bukow sagt:

    Klingt lecker und wird übermorgen zusammen mit Hackbratklopsen ausprobiert��

  3. Dazu passt doch prima ein kleiner Schnaps, zb der Mexikaner aus Hamburg 🙂

    Viele liebe Grüße!

  4. Watzmann sagt:

    Beim Mais und den Bohnen steht nur Abtropfgewicht aber nicht wieviel.

    Wieviel solls denn sein?

    LG

  5. Babsi sagt:

    Dieses Rezept kommt genau richtig. Will heute Nudelsalat machen und war auf der Suche nach Abwechslung. Nicht immer die klassische Variante. Bin sehr gespannt, wie er schmeckt.

  6. Caro sagt:

    Superleckerer Salat! Den gab es am Samstag bei unserer Grillparty und war ratzeputzleer!
    Danke für das Rezept!

  7. Ivonne sagt:

    Hallo, möchte den Salat gerne ausprobieren. Wie mache ich das Dressing ohne Thermomix?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, indem du einfach alles gut zusmmenrührst mit einem Schneebesen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: