Getränke & Sirups

Mexican Hot Chocolate

Mexican Hot Chocolate

Hallo Ihr Lieben,

Feurig und verführerisch: unsere mexiaknische heiße Schokolade heizt euch ein und bringt mit einer Prise Zimt die Gemütlichkeit zurück in eure Tasse.

Diese heiße Schokolade ist auch wunderbar abzuwandeln: im Winter auch super lecker mit Kokosmilch und Ahornsirup, im Sommer natürlich kalt und gesüßt mit Honig. Hmmmmmm!

Ihr benötigt für zwei Portionen:

60 g Zartbitterschokolade (mind. 80% Kakao)
250 g Wasser
250 g Milch
2 TL Maismehl
20 g Rohrzucker
1 Prise Salz
1 Sternanis
1 Zimtstange
Prise Cayennepfeffer
Prise Chilipulver

So geht´s:

Die Schokolade in den Mixtopf geben, 10 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Wasser, Milch, Maismehl, Zucker, Salz, Sternanis, Zimtstange, Cayennepfeffer und Chilipulver hinzugeben, 6 Minuten | 80°C | Linkslauf | Stufe 2 erwärmen.

Rühraufsatz entfernen, Zimtstange und Sternanis herausnehmen, anschließend 20 Sekunden | Stufe 6 aufschäumen.

Heiße Schokolade in 2 Tassen füllen und nach Belieben mit etwas Chilipulver und Zimt garniert geniessen.

Tipp!
Je nachdem welche Sorte Chili ihr verwendet, könnt ihr den Schärfegrad anpassen.

Das Maismehl wird für die Cremigkeit zugegeben.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Mexican Hot Chocolate

  1. Liebe Manu, kann man auch Polenta nehmen oder muss es Maismehl sein

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, ich habe Polenta bisher noch nicht verwendet. Weiß es leider nicht. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: