Hauptgerichte & Beilagen

Mein Chili con Carne

Mein Chili con Carne

Hallo Ihr Lieben,

Lange haben wir probiert, bis endlich unser Chili so war, wie wir es uns vorgestellt haben. Es schmeckt nämlich wirklich richtig lecker! Wer braucht da noch Fix Tütchen. Es hat eine angenehme Schärfe, ist würzig, deftig und schnell gemacht. Wer es noch feuriger mag, der sollte mehr als eine Chilischote verwenden.

Ihr benötigt für 4 Portionen :

600 g Rinderhack
2 rote Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Chilischote rot, getrocknet
20 g Öl
50 g Tomatenmark
600 g gehackte Dosentomaten
100 g Wasser
1 geh. TL Gemüsebrühpulver, z.B. unsere *Bio-Gemüsebrühe, hier erhältlich
2 TL Paprikapulver, edelsüß
1/4 TL geräuchertes Paprikapulver ( Pimenton de la Vera, mild )
Prise Chilipulver
1/2 TL getrockneten Thymian
1/2 TL getrockneten Oregano
1/2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
1/2 TL Ingwerpulver
1 TL brauner Zucker
1 kl. Dose Kidneybohnen
1 kl. Dose Mais
Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer

außerdem:
15 g Zartbitterschokolade
saure Sahne oder 10% Joghurt als Topping

So geht´s:

Das Rinderhack in einer Pfanne oder Topf krümelig anbraten.

Zwiebelhälften, Knoblauchzehen und Chilischote in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Öl zugeben, 5 Minuten |120°C | Stufe 1 dünsten.

Tomatenmark zufügen, weitere 3 Minuten | 120°C | Stufe 1 anschwitzen.

Dosentomaten, Wasser, Gemüsebrühpulver, Paprikapulver, Chilipulver, Thymian, Oregano, Cumin, Ingwer und Zucker zufügen, 20 Minuten | 100°C | Stufe 1 garen.

In der Zwischenzeit die Bohnen und Mais im Gärkörbchen abtropfen lassen.

Angebratenes Hackfleisch, Bohnen, Mais und Schokolade zufügen, weitere 4 Minuten | 100°C | Linkslauf | Sanftrührstufe garen.

Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer auf die gewünschte Schärfe abschmecken.

Mit einem Klecks saurer Sahne oder Joghurt getopped servieren.

X X , Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

48 Kommentare zu “Mein Chili con Carne

  1. Kerstin sagt:

    Diese Gewürze! Großartig. Heute gekocht, weil das Hackfleisch weg musste und mir dieses Rezept gerade recht kam. Sehr lecker! 🙂

    1. Sanaa sagt:

      Hallo habe es heute nachgekocht und finde sehr sehr lecker ?
      Habe es allerdings ohne Mais gemacht, schmeckt auch ohne…mit Baguette ein Traum ??

  2. Anonym sagt:

    Wirklich ein suuper Rezept! Vielen Dank für deine Mühen!

  3. Anonym sagt:

    Heute nachgekocht.
    SEHR SEHR lecker.
    Liebe Grüße Maria

  4. Habe das Chili heute gekocht und wir waren begeistert! Wirklich ganz lecker. Nächstes Mal würde ich auch, wie schon von Dir vorgeschlagen, ein bis zwei Chilischoten mehr nehmen 🙂 Liebe Grüße Steffi

  5. Es ist ein Traum. Wirklich meeegaaa lecker ?

  6. Sabrini sagt:

    Danke für das tolle Rezept! Damit konnte ich sogar meinen wählerischen Papa überzeugen. 😉

  7. Anonym sagt:

    Hallo,
    oben steht gehackte Dosentomaten, im Rezept passierte Tomaten. Was stimmt? 🙂
    Und das Tomatenmark ist wieviel fach konzentriert?
    Das geräucherte Paprikapulver:wo bekomme ich das und macht es bei einem Viertel TL sehr viel aus,wenn ich das nicht hätte?
    Bin wirklich gespannt. Habe einen SEHR kritischen Mann in Bezug auf Chili von Carne und würde mich so sehr freuen,wenn es dieses Rezept nun endlich wäre.
    Für wieviele Personen ist das gedacht? Doppelte Menge aufs Mal würde wahrscheinlich nicht klappen,richtig?

    LG und danke schon mal für die Antworten
    Lisa

    1. Hallo Lisa,
      es sind passierte, wie auch Dosentomaten möglich. Das Tomatenmark ist 3 fach konzentriert.
      Das geräucherte Paprikapulver gubt den gewissen Pfiff. Pobier es ohne aus.
      Es reicht für ca. 4 Portionen.
      LG und gutes Gelingen.

    2. Anonym sagt:

      Danke für die Antwort.
      Wo bekomme ich denn dieses spezielle Paprikapulver

    3. Hallo, in gut sortierten Supermärkten oder auch online. LG

  8. Bestes Chili ever❤ mittlerweile schon gefühlte 1000x gemacht
    LG Cathrin

  9. Andrilo sagt:

    Hallo Ihr Lieben,
    Heute die Pekingsuppe und das Chili Gekocht.
    Super lecker !
    Egal welche Rezepte man von Euch kocht alle stimmen auf den Punkt.

    Iruderisch

  10. Beate sagt:

    Hallo ihr Beiden,

    habe dieses Rezept schon so oft nachgekocht. Es schmeckt einfach super. Die Gewürze sind genau mein Geschmack. Ich kann es nur jedem empfehlen ?? Vielen Dank für eure tollen Rezepte ?

    Lieben Gruß, Beate

  11. Melli sagt:

    Hallo 🙂 würde die doppelte Portion in den Mixtopf passen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, leider nein. Das wird zu voll. Lieben Gruß

  12. Sandra sagt:

    Das Chili ist großartig!!! Genau wie alle anderen Rezepte von Euch! Ich bin so begeistert. Hätte ich den Thermomix nicht gekauft, hätte ich Eure Seite nicht kennengelernt! Alleine dafür hat sich die Investition schon gelohnt!! Ihr seid klasse!!!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke Sandra ♥️

  13. Daniela Hübner sagt:

    Heute Abend ausprobiert und für sehr lecker befunden. Die Gewürze sind perfekt aufeinander abgestimmt und das Mengenverhältnis aller Zutaten stimmt absolut. Erst dachte ich die Schokolade würde man zu sehr rausschmecken, aber das war nicht so.
    Vielen Dank für das tolle Rezept.

  14. Stefanie Plate sagt:

    Dieses Chiliconcarne ist das beste was wir je gegessen haben. Mein 8 Jähriger Sohn liebt es. Wir natürlich auch. Danke für eure Rezepte hab schon viele nach gekocht und alle sind immer sehr sehr lecker.

  15. Julia sagt:

    Hallo ihr lieben,
    ich will heute das Chilli kochen und dann bis nächste Woche einfrieren, da wir, dann eine größere Party anstehen haben
    Schmeckt sie dann noch gut?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, das klappt wunderbar

  16. Bianca sagt:

    Hallo ihr Lieben, ich habe das Rezept jetzt schon meeeehrfach gekocht, weils einfach super geil schmeckt. Es ist einfach perfekt und sogar mein Mann findet es klasse (und das muss was heißen) 😀
    Ich war noch nie enttäuscht von euren Rezepten, das sind die einzigen(!!!), die immer super schmecken (auch meinem Mann). 🙂
    Ein ganz großes Lob & Danke an euch 🙂

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke Bianca. Das freut uns riesig. Ganz lieben Gruß

  17. Anja sagt:

    Guten Tag, ist das Rezept geändert worden?
    In dem Chili Rezept, was ich mir von euch abgeschrieben habe sind noch Nelken und Kurkuma drinne, Etwas weniger Schokolade, kein Wasser, mehr Öl, kein Gemüsebrühpulver und keine ger.Paprikapulver.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Nein, es ist alles wie angehabt. LG

    2. Sanaa Sbai sagt:

      Sehr sehr lecker 😋
      Alle Rezepte die ich bis jetzt von euch nachgekocht habe, haben mir und meiner Familie immer geschmeckt
      Macht weiter so 👍

  18. Jule Stöver sagt:

    Hallo Manu und Joelle,

    Ich wollte Euer Chili Con Carne Rezept gerne für eine Party machen. Habt ihr einen Tipp wie ich schnell und einfach die Portionen erhöhen kann, so dass ich vielleicht nur 2x kochen muss? Vielen Dank und Grüße aus Hamburg-Jule

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Der Topf ist schon so voll, dass du nicht drumherum kommst, es mehrfach zu kochen.

  19. Nicole Grabbe sagt:

    Ich hab ja schon viel Chili gekocht in meinem Leben…egal ob im „normalen“ Topf oder im Thermomix, aber dieses ist wirklich am besten. 5 Sterne Deluxe. Mit den Gewürzen toll abgeschmeckt und der Clou mit der roten Zwiebel und zum Abschluss die Schokolade.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut uns sehr liebe Nicole. Danke für dein Feedback!

  20. Tanja sagt:

    Kann man das Chili auch schon einen Tag vorher zubereiten, da ich die 2,5 fache Menge benötige?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kein Problem. LG

  21. Ulrike stutz sagt:

    wenn man Euer selbstgerechtes Chilirezept verwendet entfallen dann die Gewürze oder ist dies zusätzlich?

    Liebe grüsse Uli

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die Gewürze entfallen dann. LG

  22. Nina mit sagt:

    Also ich habe die 3 fache Menge im thermi gemacht allerdings ohne Fleisch und Gemüse das habe ich alles im großen Topf angebraten und vermengt.
    Mir persönlich sind es zu wenig Bohnen aber ich habe einfach ein paar mehr genommen. Und etwa mehr Schokolade weil ich sehr scharfe Chilis erwischt habe! Aber jetzt ist es perfekt! Vielen Dank euch! Und stört euch nicht an den selbstgerechten Kommentaren 😉

  23. Chris sagt:

    Ich wollte das Chili gerne für meinen Geburtstag machen. Wir sind ca. 10 Personen + 2 Kinder. Wollte also für 12 kochen. Jetzt doof gefragt, weil ich noch nie so einen große Menge gemacht habe, muss ich die Zutaten alle x 3 dann nehmen? Also das Wasser nach Gefühl das ist klar. Aber beim Rest?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Du musst alles exakt mal drei nehmen. Liebe Grüße

  24. Michaela sagt:

    Sehr lecker. Heute hatte ich die fleischlose Variante – Chili sin carne. Anstelle des Hackfleischs hatte ich Tofu krümelig angebraten und gewürzt. War für mich mindestens genauso gut 😬
    Immer wieder toll eure Rezepte

  25. Melissa sagt:

    Hallo, ich möchte heute mal wieder euer leckeres Chili machen. Jetzt habe ich gesehen, dass ihr auch eine Gewürzmischung habt? Die weicht ja etwas von diesen Gewürzen ab. Was ist nun besser? Oder mit der Gewürzmischung am Ende nur abschmecken? Vielen lieben Dank im Voraus!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Melissa, unsere Gewürzmischung ist dafür da, um es einfacher zu haben oder halt auch, wenn man nicht alle Gewürze im Haus hat. Damit kannst du dann zB am Ende alles abschmecken. Liebe Grüße

  26. Dana sagt:

    Hab das Rezept heute mal ausprobiert. Für meinen Geschmack war es etwas zu scharf, aber das kann ich ja beim nächsten Mal einfach anpassen.
    Ansonsten wirklich sehr lecker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: