Hauptgerichte & Beilagen, Mixx, Mixx Spezial - Unsere geliebte Sommerküche 01/18

Mediterrane Putenschnitzel

Mediterrane Putenschnitzel

Hallo Ihr Lieben,

Putenfleisch mit viel Gemüse und mediterranen Kräutern. Schade, dass es noch keine Duftübertragung gibt. Soooo gut! Dieses Gericht ist schnell gemacht und liegt nicht schwer im Magen.

Ihr benötigt für 4 Portionen :

4 Putenschnitzel
Salz und Pfeffer
1 Zucchini, in Würfel geschnitten
1 gelbe Paprika, in Würfel geschnitten
1 rote Paprika , in Würfel geschnitten
200 g Feta Käse
200 g Sahne
200 g Milch
2 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Thymian, getrocknet
1 TL Oregano, getrocknet

außerdem:
Öl zum Anbraten

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Die Putenschnitzel in einer Pfanne rundherum kurz anbraten, mit Salz und Peffer würzen und in eine leicht gefettete Auflaufform legen.

Zucchini-und Paprikawürfel über das Fleisch verteilen und den Feta darüber bröseln.

Sahne, Milch und Kräuter in den Mixtopf geben, 5 Minuten | 100°C | Stufe 1 aufkochen.

Soße über die Schnitzel geben und im heißen Ofen ca. 30 Minuten garen. Die Garzeit richtet sich nach der Dicke des Fleisches.

Tipp!
Wer es noch schneller zubereiten möchte, legt die Schnitzel direkt in die Auflaufform ohne Anbraten. Dann verlängert sich die Backzeit um ein paar Minuten.
Ihr könnt das Ganze auch mit Gemüse nach Wahl verfeinern, zB. Tomaten, Auberginen, Lauch etc.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

3 Kommentare zu “Mediterrane Putenschnitzel

  1. Jennifer Scherdel sagt:

    Hallo ihr lieben, ich liebe eure Rezepte und koche fast täglich eine von euch. Heute dieses. Leider war ich etwas von der Soße enttäuscht. Nur Sahne, Milch und Kräuter? Meine Soße war total flüssig und fad. Bin froh das ich Reis dazu gemacht habe, dann wurde es Etwas aufgezogen. Nun die Frage, kann das so stimmen ? Vielleicht könntet ihr das Rezept etwas ändern, denn an sich schon lecker mit dem Gemüse und Feta. 👍 liebe grüße Jenny 💕

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Jenny, bei uns ist die Sauce durch die Backzeit angedickt / eingekocht. Aber du kannst sie ja nach Belieben mit Speisetärke andicken. Wenn wir es nochmal zubereiten, achten wir nochmal genau drauf, ob es zu optimieren ist.LG

  2. Janina sagt:

    Hallo ihr Lieben, bei mir war sie Soße auch total wässrig.
    Hab allerdings die Schnitzel (wie vorgeschlagen) roh in die Auflaufform gelegt. Ob es daran lag?
    Hat leider nicht geschmeckt
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.