Aufstriche, Dips & Saucen

Mediterrane Käsecreme

Mediterrane Käsecreme

Hallo ihr Lieben,

unsere mediterrane Frischkäsecreme bringt einen Hauch von Mittelmeerfeeling zu euch. Egal ob zum Grillen für Fleisch und Gemüse, oder als Dip zum Brot oder Baguette: Diese Creme geht einfach immer.

Ihr benötigt für ca. 8 Portionen:

1 Knoblauchzehe
1/2 Bund Petersilie
200 g Fetakäse
200 g Doppelrahmfrischkäse
1 Prise Salz
1 Prise Cayennepfeffer

So geht´s:

Knoblauchzehe und Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern, Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

Fetakäse zugeben, 5 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Frischkäse, Salz und Cayennepfeffer hinzufügen, 10 Sekunden | Stufe 3 vermischen.

Creme umfüllen und z.B. mit frischem Fladenbrot servieren.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

11 Kommentare zu “Mediterrane Käsecreme

  1. Richtig lecker, gestern zusammen mit den Körnerstangen als Abendessen gehabt.

  2. Anonym sagt:

    Diese Creme schmeckt ohne diesen überteuerten Thermomix genauso lecker! Sorry, aber das musste ich gerade loswerden 😉

    1. Monika Lenz sagt:

      Stimmt, ich mach meine immer mit dem Pürierstab. Ich gebe meist noch einen EL milden Joghurt und einen EL fruchtiges Olivenöl hinzu.
      Lässt sich übrigens wunderbar abwandeln… mit getrockneten Tomaten usw. 🙂

  3. TM Fan sagt:

    …Immer diese Neider 🙂 TM ist super!

    1. Irene Frick sagt:

      da hast Du Recht! Neider gibt es genug.
      Man sollte sich erst ein Urteil erlauben, wenn man alle Vorzüge und Nachteile kennengelernt hat.

      Aber Neid ist ja bekanntlich die größte Form der Anerkennung. !!!

  4. Hans sagt:

    Stimmt..das meiste geht ohne TM.. man kann mit der Hand spülen und auf Spülmaschine verzichten..
    Man kann mit dem Bus fahren und super ohne Auto klarkommen…
    Man kann Kaffee mit einem schönen Porzellanfilter aufbrühen und auf diese Schickimicki Maschinen verzichten..will sagen es geht vieles und es ist auch ok..aber manches geht schneller und einfacher, daher jeder wie er will..

    1. Manu & Joëlle sagt:

      So sehe ich das auch ?

  5. Heike sagt:

    Danke für das Rezept…
    Soooooo lecker und mit dem Mixi (bei mir wohnen sogar 2 mit jeweils 2 Töpfen 😉 ) in Nullkommanix gezaubert…

  6. A.janetzke sagt:

    Ich würde meinen tm auch nicht mehr missen wollen ?

  7. Tinamarie sagt:

    Ist das mit dem Neid (wenn kein TM im Haushalt wohnt) nicht ziemlich kindisch ?
    Der eine mag ihn, der andere kocht wie früher ohne und es gibt tatsächlich Leute die es sich nicht leisten können oder wollen ?
    Ich denke mal – jeder wie er mag

  8. Claudia sagt:

    Ich liebe diese Creme schon lange. Jetzt habe ich entdeckt,dass es mir mit 1/4 Salatgurke (ohne Kerne) statt Petersilie noch viel besser schmeckt. Und ich benutze sie statt Mayonnaise für den Kartoffelsalat. Das ist so würzig,da braucht man außer Kartoffeln eigentlich keine weiteren Zutaten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page