Aufstriche, Dips & Saucen, zum Verschenken

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Hallo Ihr Lieben,

Na, wer hat schon Zwetschgen/Pflaumen geerntet? Wir lieben sie ! Am liebsten frisch vom Baum gepflückt.

Pflaumenmus ist ein Familenklassiker bei uns. In der Pflaumenzeit muss es undbedingt und ganz viel gekocht werden. Da kann hier absolut niemand widerstehen.

Es schmeckt lecker auf Brot oder zu Kaiserschmarrn, aber lässt sich auch super beim Backen verwenden.

Ihr benötigt für ca. 600 g :

1000 g Pflaumen, entsteint
150 g brauner Zucker
1/2 TL Zimtpulver
1/2 TL *Vanillepulver, zB.B unser Natur-Vanillepulver, hier erhältlich
Msp *Zitronensäure, z.B. von Dr. Oetker hier
1 EL dunklen Balsamico-Essig, ca. 10 g
1 gestr. EL Backkakao, z.B diesen hier

So geht´s:

Pflaumen | Zwetschgen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 6 zerkleinern.

Restliche Zutaten zufügen, 5 Sekunden | Stufe 4 verrühren, dann 40 Minuten | Varoma | Stufe 1 ohne Messbecher köcheln lassen. Das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Messbecher einsetzen, 10 Sekunden | Stufe 8 pürieren und heiß in Gläser abfüllen.

Tipp!
Das Pflaumenmus hält sich montatelang, wenn man sauber gearbeitet hat, sofort abfüllt und verschließt.  Doppelte Menge ist zuviel für den TM®.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.
Print Friendly, PDF & Email

84 Kommentare zu “Pflaumenmus

  1. Hab beim lesen schon Hunger drauf bekommen und hatte glücklicherweise alles dafür zu Hause. Und es ist so einfach und soooo lecker.
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept. Meine Kinder und ich lieben es jetzt schon

    1. Andrea sagt:

      und das eird fester?

    2. Nicole Domingos sagt:

      Kann man den Balsamico durch was anderes ersetzen ?

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Leider nein. Liebe Grüße

        1. Jessi sagt:

          Kann ich auch das Vanillemark statt Pulver nehmen?

          Liebe Grüße

          1. Manu & Joëlle sagt:

            Ja, kannst du ganz wunderbar. LG

  2. Werde es sofort ausprobieren. …Vielen Dank.
    Wie lange ist es denn haltbar?Wie Marmelade?

  3. Ist das mus denn auch fester oder eher flüssig?

  4. Anonym sagt:

    Hört sich sehr lecker an 🙂
    Wenn ich es heiß abfülle, wielange hält das Mus sich dann ca.? Lg

  5. Hallo Zusammen,
    was bedeutet den ein EL "Balsamico" ?
    Balsamico Essig (dunkel/hell), Balsamico Creme? Bin mir da sehr unsicher. 🙂

    1. Hallo, heller Balsamico Essig.
      LG

      1. Jana sagt:

        bei den Zutaten steht dunkler Balsamico… dann scheint das wohl egal zu sein 😉 Die Fotos sehen wieder zum Los-löffeln lecker aus

    2. Anonym sagt:

      im rezept steht doch dunkel balsamico ????? und was ist Vanillepulver? LG

    3. juni.elektra sagt:

      Hm…. in den Zutaten steht dunkler Balsamico, was denn nun? 🙂

  6. Anonym sagt:

    Ihr habt tolle Rezepte, aber ich krieg sie einfach nicht ausgedruckt 🙁
    Schön wäre eine Druckmöglichkeit. Selbst rauskopiert bekomme ich sie nicht. Sehr sehr schade!

    1. Schau doch mal in der Web Ansicht ( nicht mobil ! ) Dort findest Du unter jedem Rezept einen Print Button 😉

  7. Kann man auch Vanillezucker nehmen?

    1. Ja, wobei gemahlene Vanille noch intensiver ist. LG

      1. Susanne sagt:

        Ich nehme immer einen Beutel flüssige Vanille von Dr.Oetker gibt es im zweierpack, die ist schön intensiv, nehme ich auch für fast jede Marmelade, lg Susanne

    2. Anonym sagt:

      Geht vielleicht auch Vanille Extrakt?

    3. Anonym sagt:

      Wo bekommt man gemahlene Vanille her

  8. Anonym sagt:

    Hört sich echt superlecker an… und es hält sich ohne Gelierzucker auch richtig lang? Ich würde es jetzt machen und zu Weihnachten verschenken wollen… geht das???

  9. Unknown sagt:

    Halli Hallo
    Hört sich ganz lecker an.Wo oder wie bekomme ich gemahlende Vanille??
    Einen tollen Sonntag Euch Beiden.
    LG Anja

  10. Anonym sagt:

    Hallo,
    wenn ich das Mus für Linzertorte benutzen möchte, ist es dann nicht zu flüssig?

    1. Jh 710 sagt:

      Ich denke, das klappt. LG

  11. Ute Weide sagt:

    Muss es nach der Herstellung im Kühlschrank stehen oder reicht ein kühler Keller?

    1. Jh 710 sagt:

      Hallo Ute, der kühle Keller sollte reichen. LG

  12. Anonym sagt:

    Danke für dieses tolle Rezepte. Schmeckt jetzt schon toll obwohl es noch warm ist. Gibt's definitiv nochmal.

  13. mümmel sagt:

    Hallo, gerade in Gläser abgefüllt. Es schmeckt sehr, sehr lecker. Habe ich nicht das letzte Mal gemacht. Vielen Dank für das wunderbare Rezept. LG

  14. Sabrina Reizner sagt:

    Hallo… Klingt super lecker. Mich irritiert das bei den Zutaten dunkler balsamico steht und im Kommentar heller. Welchen verwendet ihr??
    Liebe Grüße und vielen Dank für die tollen Rezepte ??

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sorry, es ist dunkler Balsamico

    2. Manu & Joëlle sagt:

      Es ist dunkler Balsamico.LG

  15. HelFi sagt:

    Pflaumen entkerne ich nicht per Hand sondern im Thermi. So funktioniert’s:
    Gewaschene Pflaumen in den Topf geben, ca. 1,5 Minuten bei Stufe 3,5 (Rechtslauf). Masse incl. Kerne durch eine Salatschleuder oder Spätzlehobel passieren. Zurück bleiben saubere Kerne und ein wenig Schale.
    Pflaumenmasse zurück in den Topf und weiter geht’s.
    Mus schmeckt fantastisch, danke für’s Rezept.

  16. Hanni sagt:

    Das ist mit Abstand das beste Pflaumenmus, das ich je gekocht habe. Seit Jahren koche ich mit dem Thermomix Pflaumenmus und probiere verschiedene Rezepte aus, auf der Suche nach „dem“ Rezept. Und nun habe ich es gefunden?. Viiiielen Dank, so einfach und fantastisch !!!

  17. Uli sagt:

    Für was verwendet man das Pflaumenmuss?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wir essen es pur auf Brot , in Joghurt etc.

  18. Sandy Schnitter sagt:

    Hallo ihr Lieben. Die Pflaumenzeit beginnt. Und in diesem Jahr darf ich zum ersten Mal meine eigenen Zwetschgen ernten. Soeben habe ich euer Rezept ausprobiert. Es ist ja mal total einfach und soooooooooo lecker. Ganz dickes Lob dafür! Das empfehle ich auf jeden Fall weiter. <3

  19. Michaela sagt:

    Unfassbar lecker und sooo viel einfacher als die alten Rezepte mit stundenlangem Einkochen! Vielen lieben Dank für dieses tolle Rezept!

  20. Franzi sagt:

    Hi,

    wozu ist denn der Balsamico im Rezept gut ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Für den Geschmack 😉

  21. Françoise sagt:

    Das Rezept ist ja mal total lecker!!!! Ich bin beigeistert.
    Ich fülle heute Germknödel mit dem Mus.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut uns sehr. Lieben Gruss

  22. Morgana sagt:

    Suuuuper leckeres Rezept!!! Danke dafür!!!
    Die angegebene Menge ergibt 3 kleine Marmeladengläser. Koche gleich von 4kg Zwetschgen, damit es bis nächstes Jahr reicht….

  23. Bettina Wagner-Kirsch sagt:

    Heute probiert und sofort noch mal ne Ladung nach gemacht, soooo lecker ist es. Wir sind total begeistert.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Oh wie schön ?

  24. Rosina Krase sagt:

    Herzlichen Dank für das tolle Rezept und liebe Grüße

  25. Andrea sagt:

    Ich hab von meiner besten Freundin zwei Kilo Pflaumen bekommen mit dem Auftrag, Pflaumenmus zu kochen, weil sie keinen TM hat. Auf der Suche nach einem guten Rezept bin ich natürlich mal wieder bei FWL hängen geblieben. Das ist mit Abstand das beste Pflaumenmus das ich je gegessen habe. Erst war ich etwas skeptisch wegen dem Essig und dem Kakao. Aber total unbegründet. Es ist süß, leicht säuerlich, mit einer Note Vanille, Zimt und Kakao.

    Weil ich keinen dunklen Balsamico mehr hatte, hab ich Himbeeressig genommen.

  26. Regine L. sagt:

    geht genauso mit hellem Balsamico.. das Mus bekommt ja durch den Kakao schon eine dunkle Farbe

  27. Annika sagt:

    Man kann auch eine Vanilleschote nehmen.
    Das teure Zeug in der Verlinkung müsst ihr nicht kaufen! ?

  28. Chrissi sagt:

    Wenn ich nur die Hälfte machen will, muss ich dann auch die Kochzeit halbieren oder bleibt die Zeit gleich?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Die Kochzeit müsste reduziert werden. LG

  29. Antje R. sagt:

    Super lecker ?. Mache es heute zum 2. Mal. Einfach himmlisch. Mein Mann sagt es schmeckt wie das Thüringische Mus. Danke schön ?

  30. Nicole Ihrig sagt:

    Vielen Dank für das super Rezept! Werde es morgen gleich ausprobieren!

    Muss es eigentlich brauner Zucker sein oder geht auch der andere?

  31. Reni Rohloff sagt:

    Der Pflaumenmus ist wirklich super lecker….Da weiss ich wenigstens was drin ist.Danke für das tolle Rezept

  32. Franzi sagt:

    Sehr tolles Rezept, ich war so begeistert, dass ich gleich noch eine Portion gekocht habe ?

  33. Marta sagt:

    Kann man das Mus auch ohne Thermi ganz klassisch im Topf kochen? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Marta, ja, alle Rezepte lassen sich ganz konventionell auf dem Herd kochen. LG

  34. Sali sagt:

    Habe heute das köstliche Pflaumenmus gemacht ! Ein besseres noch nie gegessen !
    Köstlich ?

  35. Nadine sagt:

    Hallo, kann man auch die doppelte Menge nehmen oder kocht das über? Dann ändert sich wahrscheinlich die Kochzeit?!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wird zuviel auf einmal.

  36. Susi Vaas sagt:

    Wie lange ist sie haltbar?!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sauber gearbeitet monatelang

  37. Mary sagt:

    Ist sehr lecker geworden. Auf frisch gebackenem Hefezopf ein Traum!

  38. Elli Meuser sagt:

    Hallöchen
    Ich schließe mich den Lobeshymnen an ?. Die ganze Wohnung hat geduftet. Das Mus ist schön fest geworden. Leider ist der Boden vom Thermi ein wenig dunkel geworden ?. Morgen wird die nächste Ladung gemacht. Habe 10 kg von meinem Nachbarn bekommen. Ganz liebe Grüße an Alle

  39. Sabine R. sagt:

    Dieses Mus ist der Hammer. Gestern das erste Mal gekocht, heute gleich den Rest Zwetschgen auch dafür verarbeitet. Ich habe die 1 1/2 fache Menge genommen und die Kochzeit um 5 Minuten verlängert. Funktioniert gut.

  40. Steffi sagt:

    Hallo Ihr Lieben
    Kann mir einer sagen wie lange sich das hält?
    Nicht das ich einen Vorrat herstelle und nachher alles entsorgen muss
    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Schau mal im Rezept. Da haben wir etwas dazu angegeben ?

  41. Lexi sagt:

    Gerade ausprobiert und es ist einfach nuuuurrrr lecker. ??Sowas von meeega lecker.
    Ab jetzt nur noch selbst gemachtes Pflaumenmus. I love it❣️

  42. Kerstin sagt:

    1 Kilo Pflaumen… bezieht sich das Gewicht auf die Pflaumen mit, oder ohne Stein?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wie im Rezept steht ; entsteint

  43. Mirakulixa sagt:

    Es ist soooo lecker! Wunderbar würzig und musig. Meine erfolglosen Versuche im Backofen sind vergessen, jetzt geht es ganz sicher und schnell und wird so, wie ich es mir gewünscht habe. Herzlichen Dank für dieses Rezept!
    Julia

  44. Irmi S. sagt:

    Wir lieben das Pflaumenmuss als Füllung für Rohrnudeln. Superlecker!

  45. Christina sagt:

    Ich war skeptisch, sag ich ehrlich.
    Ixh konnte mir das mit dem kakao nicht vorstellen, aber es himmlisch❤️
    Ich hab übrigens Sirupzucker verwendet, weil ich nichts anderes da hatte.

    Danke für das tolle Rezept!

    Grüße euch herzlich
    Christina

  46. Sabine Gawlitta sagt:

    Vielen Dank für das leckere Rezept. Heute gemacht und es schmeckt super 😋

  47. Petra Schenke sagt:

    versuche gerade das halbe Rezept, reichen dann 20 Minuten Kochzeit

  48. ulrike groß sagt:

    ich bin es gerade am kochen, habe dunkle kakauschokolade rein gegeben weil ich keinen backkakau mehr da hatte, hoffe…..denke das es trotzdem schmeckt. werde es dann berichten

  49. Regina sagt:

    Hallo, vielen Dank für das tolle Rezept.Hatte es schon letztes Jahr ausprobiert und alle meine Lieben waren begeistert.Jetzt haben wir wieder eine Menge Zwetschgen die verarbeitet werden müssen. Das Mus passt auch super als Füllung für Rohrnudeln/Buchteln.
    Sonnige Grüße aus dem Süden
    Regina

  50. Nicole sagt:

    Huhu kurze Frage die Pflaumen mit oder ohne Schale ?

    LG nicole

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, mit Schale.

  51. Andrea sagt:

    Kann ich auch TK Pflaumen nehmen . LG

  52. Sylke H. sagt:

    Ich habe heute auch von 1.5 Kg Hauspflaumen dieses Rezept ausprobiert👌. Statt des Gärkörbchen dann den Spritzschutzdeckel genommen,Zeit um 5 min verlängert. Ideal sind natürlich 1 kg,es erspart etwas das sauber machen😏Zum Schluss das Pürieren vergessen,aber Konsistenz ist ok-richtig mussig.
    Für solche Rezepte mag ich als „TM Neuling“ Euch Beide. Vielen Dank auch für dieses Rezept 👍

Schreibe einen Kommentar zu Steffi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page