Brot & Backwaren

Laugen Burger Buns

Laugen Burger Buns

Hallo Ihr Lieben ❤️

Ihr sucht eine Alternative und Abwechslung zu den altbekannten, klassischen Burger Buns?

Laugen Buns sind da eine schöne Abwechslung, wenn es etwas rustikaler sein darf und man Laugengebäck gerne mag.

Sie sehen nicht nur gut aus, sie schmecken auch mindestens genau so gut! 

Ihr benötigt für 8 Stück:

500 g Mehl, Type 550
½ Würfel frische Hefe
3o g Honig
100 g Milch
150 g Wasser
10 g Salz
40 g weiche Butter
1 Ei (M)

außerdem:
3 EL *Natron
Wasser

So geht´s:

Wasser, Milch, Hefe und Honig in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen. 10 Minuten ruhen lassen.

Salz, Butter, Ei und Mehl zugeben, 7 Minuten | Teigstufe kneten.

Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt mindestens 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig nach der Ruhezeit auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben, in 8 gleichgroße Portionen teilen und nochmal 5 Minuten entspannen lassen.

Teiglinge rundwirken, erneut abdecken und nochmal 30 Minuten gehen lassen.

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Wasser mit Natron in einem Topf erhitzen. Es sollte nicht kochen !

Die Teiglinge nacheinander in das heiße Wasser geben und ca. 30 Sekunden darin schwimmen lassen. Kurz vor Ende der Badezeit einmal umdrehen, mit einer Schöpfkelle herausnehmen und auf das vorbereitete Backblech setzen.

Mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden und im Backofen ca. 15-20 Minuten backen.

Auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: