Brot & Backwaren

Krosse Baguettes

Krosse Baguettes

Hallo ihr Lieben,

Knuspriges Baguette lässt das Herz jedes Brotliebhabers höher schlagen.  Mit unserem Rezept ist Baguette backen ganz leicht. Der Teig muss nicht groß geformt werden und kann nach kurzer Ruhezeit gleich gebacken werden.

Ihr benötigt für 2 Stück:
150 g Wasser
150 g Milch
20 g frische Hefe
1TL Zucker
2 TL Salz
500 g Weizenmehl, Type 550

So geht´s:

Wasser, Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Mehl und Salz zugeben, 4 Minuten | Teigstufe kneten, in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt 30-45 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, in zwei gleichgroße Portionen teilen, in die Länge ziehen und leicht in sich verdrehen.

Teiglinge auf das vorbereitete Backblech setzen, leicht mit Mehl bestäuben und im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen.
Tipp!

Je länger ihr den Teig und die geformten Teiglinge ruhen lasst, desto luftiger wird die Krume.
X❤️XO, Manu & Joëlle
Print Friendly, PDF & Email

15 Kommentare zu “Krosse Baguettes

  1. Melanie sagt:

    Gestern gemacht und ich bin total begeistert.super lecker.

  2. Wolfgang sagt:

    Super lecker. Mache ich immer zum Grillen und bin schon gefragt worden, wo ich die gekauft habe…

  3. Manuela Lüftner sagt:

    Hallo ihr lieben, kann ich fieses Baguette auch ohne Form backen?
    Liebe Grüße Manu

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Dann wird es evtl. auseinander laufen. Evtl. mit Alufolie in Form halten. LG

      1. so und so sagt:

        Auseinanderlaufen? Das ist Hefeteig, der sehr einem Pizza- oder Brötchenteig ähnelt, bei Brötchen kommt sogar noch mehr Flüssigkeit und sogar noch Butter dazu und da läuft nichts auseinander… Also ja, dafür brauchst du keine Form.

  4. Sandra sagt:

    Heute Morgen frisch gebacken. Mega Lecker und so knusprig 🙂

  5. Bine sagt:

    Gerade eben diese Baguettes gemacht! Super einfach und super lecker. Die Zutaten hat man ja auch meist alle vorrätig. Und mein Mann hat es gelobt, das zählt mindestens doppelt! 😄

  6. Natalie sagt:

    Kann man auch 405 er Mehl oder dinkelmehl 630 er nehmen? Herzlichen Dank 😘

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst du. LG

  7. Ellen sagt:

    WIR LIEBEN DIESES BAGUETTE!!! Im Moment kommt noch eine Schicht Bärlauchpaste mit dazu. Ein Genuss 💟

  8. Ruch Andrea sagt:

    Kann ich den Teig auch über Nacht immKühlschrank lassen? Herzlichen Dank!

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, kannst du. Dann die Hefe auf 5-10 g reduzieren. LG

  9. Miriam sagt:

    Am Wochenende das erste mal gebacken und ich bin auch meega begeistert👍🏻Das wird es jetzt öfter geben☺️

  10. Marlies sagt:

    Kann man das Baguette auch mit Trockenhefe backen ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, frische Hefe kann durch Trockenhefe ersetzt werden. Die Menge steht immer hinten auf dem Tütchen drauf. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: