Aufstriche, Dips & Saucen, Basics, Veggie

Kräuterfrischkäse à la Bresso®

Kräuterfrischkäse à la Bresso®

Hallo Ihr Lieben ❤️

Wr sind ja schon „alte Hasen“ im Thermomix Geschehen und auch wenn wir bereits über 1600 Rezepte hier auf unserem Blog für euch bereithalten, fehlte imer noch ein Frischkäse a la Bresso®. Er stand schon ewig auf unserer To Do Liste und jetzt endlich haben wir es mal umgesetzt.

Hier ist unsere Variante für euch…

Ihr benötigt  :

400 g Sahne
500 g Magerquark
200 g Creme Fraiche
3 TL *Kräuter der Provence, getrocknet, ( gibt es z.B. *HIER)
1 Knoblauchzehe
1 TL Salz ( unseres gibt es z.B. *HIER)
Prise Pfeffer
Prise Zucker
Prise *Zwiebelpulver ( unseres gibt es z.B. *HIER)

So geht´s:

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne in den Mixtopf geben und unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen und umfüllen.

Knoblauchzehe und Kräuter in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 8 zerkleinern.

Restliche Zutaten zugeben, 15 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne zugeben und 8 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Auf eine Schale ein Sieb mit einen sauberen Tuch legen, die Käsemasse einfüllen und 24 Stunden „abtropfen“ lassen, bis die gewünsche Konsistenz erreicht ist. Der Frischkäse bekommt so seine brüchige Konsistenz und die Aromen können sich richtig entfalten.

Danach im Kühlschrank aufbewahren.

Haltbarkeit etwa 1 Woche.

Tipp!
Wer frische Kräuter nehmen möchte: z.B. 1 Rosmarinzweig von ca. 10 cm, 4 Thymianzweige. Die Kräuter könnt ihr an eure persönlichen Vorlieben anpassen.
Durch die geschlagene Sahne wird der auch so luftig wie der künstlich mit Stickstoff aufgeschlagene „Bresso“.
Wir lassen es im Kühlschrank abtropfen. Viele machen das bei Zimmertemperatur. Ist ja ein Milchprodukt, da gehen wir persönlich auf Nummer sicher !

☆ Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Kräuterfrischkäse à la Bresso®

  1. Angelika sagt:

    Eure Rezepte sind der Hammer

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Danke Angelika ?

  2. Natascha Leeb sagt:

    Hallo ihr Beiden!

    Sehr schönes Rezept, besonders auf einer Scheibe Kornkönig, ? aaaaber für uns 2 Personen Haushalt ist 1kg Frischkäse zu viel, kann man den einfrieren, was meint ihr?
    Danke und viele liebe Grüße
    Natascha

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Natascha, einfrieren glaube ich nicht. Das ist bei Milchprodukten nicht ratsam. Ich würde dann die Hälfte zubereiten. LG

  3. Cora sagt:

    Tolles Rezept. Ich kenne es schon lange von einer anderen Rezeptseite. Übrigens wird jeder selbst gemachte Dip cremiger und weniger flüssig, wenn er über Nacht im Kühlschrank abtropfen kann.

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Cora, ja, das Rezept findest du zu 1000 fach im www. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page