Desserts & Sweets, Festtage

Kokosmakronen-Dessert-Traum

Kokosmakronen-Dessert-Traum

Hallo Ihr Lieben,

Das Weihnachtsdessert ist süßer Höhepunkt des Festessens! Dieses Dessert im Glas ist ein echter Hingucker und wird alle begeistern.

Unsere selbstgemachten, super saftigen Kokosmakronen krönen dieses Dessert.

Ihr benötigt für 4 Portionen
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten + Wartezeit

250 g Milch
1 Eigelb (M)
15 g Zucker
1 Prise Salz
15 g Speisestärke
Mark 1/2 Vanilleschote
200 g Sahne
2 TL Vanillezucker
ca. 5 EL Baileys®
250 g Kokosmakronen, selbstgemacht oder gekauft

außerdem optional:
Schokoraspel zum Garnieren

So geht´s:

Milch, Eigelb, Zucker, Salz, Speisestärke und Vanillemark in den Mixtopf geben, 7 Minuten | 90°C | Stufe 3 kochen.

Umfüllen und mit Folie bedecken und komplett auskühlen lassen.

Rühraufsatz in den Mixtopf einsetzen.

Sahne und Vanillezucker in den Mixtopf zugeben und unter Sichtkontakt bei Stufe 3.5 steif schlagen.

Erkalteten Pudding esslöffelweise durch die Deckelöffnug zugeben, 20 Sekunden | Stufe 3 unterrühren.

Kokosmakronen (bis auf vier Stück für die Deko) grob hacken und die Hälfte in vier Gläser geben.

Etwas Baileys® darauf geben, etwas Puddingcreme darübergeben.

Restliche zerkleinerte Makronen, Baileys® und Puddingcreme daraufschichten.

Mit je einer Kokosmakrone und nach Belieben mit Schokoraspel garniert servieren.

Tipp!
Wir haben hier Schokoraspel in Form von Sternen genomen. Diese haben wir bei Nanu Nanu bekommen.
Ihr könnt Baileys® gegen jeden anderen Sahne- oder Kaffeelikör austauschen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.