Desserts & Sweets, Frühstück

Kokos-Milchreis mit Beeren

Kokos-Milchreis mit Beeren

Hallo Ihr Lieben,

Am Wochenende gönnen wir uns schon mal etwas Besonderes zum Frühstück. Milchreis an sich ist ja schon mega lecker. In dieser exotischen Version nochmal so gut. Er schmeckt warm und auch kalt, lässt sich somit auch prima vorbereiten.

Ihr benötigt für 2 große Portionen:

2 Dosen Kokosmilch, ungesüßt ( a 400 ml )
Prise Salz
200 g Kokosnusswasser
40 g Zucker
1 TL Vanillezucker
210 g Milchreis
3 EL Walnusskerne, grob gehackt
3 EL Ahornsirup
300 g Erdbeeren, geputzt und in Scheiben geschnitten
200 g Heidelbeeren
2 EL Kokosraspel

So geht´s:

Kokosmilch, Salz, Kokosnusswasser, Zucker und Vanillezucker in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 4 mischen.

Milchreis zufügen, 38 Minuten | 90°C | Linkslauf | Stufe 1, ohne MB kochen. Den Spritzschutzdeckel oder das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Die Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten, mit 1 EL Ahornsirup beträufeln.

Kokosmilchreis in zwei Schälchen füllen, mit Erdbeerscheiben und Heidelbeeren anrichten.

Walnusskerne und Kokosraspel daraufgeben und restliche Ahornsirup beträufeln.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page