Hauptgerichte & Beilagen

Knusprige Hähnchenkeulen

Knusprige Hähnchenkeulen

Hallo Ihr Lieben ❤️

Außen eine knusprig-würzige Haut und innen zartes, saftiges Fleisch – so sollen Hähnchenkeulen sein.
Hähnchen aus dem Ofen schmecken jedem aus der Familie. Sie lassen sich prima vorbereiten und mit unserer Gewürzmischung werden sie super lecker, kross und saftig.

Ihr benötigt für 5 Portionen:

5 Hähnchenkeulen
4 EL Olivenöl
2 EL Paprikapulver, edelsüß ( z.B. unseres *hier )
1/2 TL *Paprikapulver, rosenscharf
1 TL *Currpulver
1/4 TL *schwarzer Pfeffer
1 TL Knoblauchgranulat ( z.B. unseres *hier )
1.5 TL Salz ( z.B. unser Pink Flor de Sal *hier )
1 TL Ketchup
1 EL *Ahornsirup
ca. 30 g warmes Wasser

optional frische Kräuter dazulegen

So geht´s:

Olivenöl, Paprika, Curry, Pfeffer, Knoblauch, Salz, Ketchup, Ahornsirup und Wasser in den Mixopf geben, 1 Minute | Stufe 3 verrühren. Es sollte eine cremige Paste sein.

Hähnchenkeulen damit dick einpinseln und mindestens 2 Stunden marinieren. Gerne auch über Nacht in den Kühlschrank geben !

Den Backofen auf 220°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Hähnchenkeulen in eine Auflaufform geben und ca. 50 – 60 Minuten knusprig braun backen. Hier kommt es auf die Größe und Dicke eurer Keulen an.

Wir haben sie zweimal in dieser Zeit gewendet.

Tipp!

Wir legen hier extra kein Gemüse drunter, um die Keulen „trocken“ zu halten. Wir mögen den Bratensud nämlich sehr gerne und wenden da lieber die Keulen, damit sie rundherum schön knusprig und braun werden.

☆ Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

6 Kommentare zu “Knusprige Hähnchenkeulen

  1. Michelle sagt:

    Ist das die Ofenhexe oder der Zaubermeister?! ?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das ist die Ofenhexe. LG

  2. Heike sagt:

    Ist das richtig, trotz Ofenhexe wenden???
    Die Hähnchenkeulen können doch bestimmt auch im James gemacht werden? Dann auch wenden?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      In der knackigen Ofenhexe müssen sie nicht gewendet werden. Da sind ja Rillen, wo das Fett abtropfen kann. Ansonsten liegt es im eigeen Saft und wird nicht so knusprig.

  3. Stephie sagt:

    Hallo ihr Zwei ☺️

    Man könnte sie auch im Römerhof machen oder? Würde dann die letzten 10 Minuten den Deckel abnehmen. LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Sollte kein Problem sein. LG

Schreibe einen Kommentar zu Michelle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: