Kuchen, Torten & Gebäck

Kirsch-Streuselkuchen

Kirsch-Streuselkuchen

Hallo ihr Lieben,

Diesen Kirsch-Streuselkuchen gibt es realtiv häufig bei uns.
Er schmeckt einfach fantastisch, ist saftig und hält sich ein paar Tage frisch, sollte er nicht gleich verputzt werden.

Ihr benötigt für eine rechteckige Springform, ca. 12 Stücke:

Streusel:
200 g Weizenmehl, Type 405
100 g Zucker
1 TL Vanillezucker
125 g kalte Butter

Teig:
130 g Butter
120 g Zucker
3 Eier (M)
1 Prise Salz
300 g Weizenmehl, Type 405
3 gestr. TL Backpulver
70 g Milch

Belag:
2 Gläser Sauerkirschen, Abtropfgewicht 350 g
2 Pk. Vanillepuddingpulver zum Kochen
40 g Zucker

So geht´s:

Den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen. Springform mit Backpapier auslegen.

Streusel:
Mehl, Zucker, Vanillezucker und Butter in den Mixtopf geben,  20 Sekunden | Stufe 4 zu feinen Streuseln verarbeiten und umfüllen, kalt stellen.

Teig:
Butter, Zucker und Eier in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 4 verrühren.

Salz, Mehl, Backpulver und Milch zugeben, 30 Sekunden | Stufe 3 unterrühren. Teig in die vorbereitete Springform geben und glatt streichen.

Belag:
Die Kirschen durch das Garkörbchen in den Mixtopf geben. Kirschen beiseite stellen.

Vanillepuddingpulver und Zucker zum Kirschsaft geben, 5 Sekunden | Stufe 3 mischen, dann 7 Minuten | 100°C | Stufe 2 aufkochen.

Kirschen zugeben, 1 Minute | 80°C | Linkslauf | Sanftrührstufe unterrühren und auf den Teig geben.

Streusel aus dem Kühlschrank mit den Fingern zu groben Streuseln verkneten und auf die Kirschen geben.

Im heißen Ofen ca. 1 Stunde backen, abkühlen lassen und in beliebig große Stücke schneiden und servieren.

Tipp!
Das *Geschirr ist von Villeroy & Boch aus der Mariefleur Gris Serie.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Alle mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate-Partnerlinks: Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte. Kauft ihr das Produkt über diesen Link, bekommen wir für unsere Empfehlung eine kleine Provision. Für euch ändert sich nichts am Preis. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

30 Kommentare zu “Kirsch-Streuselkuchen

  1. Helli22 sagt:

    Hab ich heute gebacken, sehr lecker?

    1. Alex sagt:

      Guten Morgen
      Wie groß muss denn die Auflaufform sein?

    2. Claudia Sipek sagt:

      2 große Kirschgläser??

  2. Sehr sehr lecker, heute gebacken und am Nachmittag dann genossen.
    Das 2. Rezept von dir innerhalb der letzten 2 Tage und bin begeistert.
    Liebe Grüße
    Michaela

  3. Iris sagt:

    Hallo, würde den Kuchen gerne nachbacken. Habe schon vieles von euch ausprobiert und bin immer wieder begeistert. Ganz toll euer erstes Heft und auf euer Magazin freue ich mich schon sehr.
    Was meinst du mit tiefer Auflaufform? Eine Fettpfanne oder muss ich dafür das Rezept verdoppeln??
    Liebe Grüße

    1. Hallo Iris,
      eine Fettpfanne kannst Du nehmen.
      LG Manu

  4. Hallo,
    ich wollte den Kuchen sehr gerne als Apfel-Streuselkuchen backen – hättet ihr eine Idee für die Äpfel Variation? Vielen Dank und liebe Grüße, Alexandra

  5. Alena sagt:

    Hallo ich würde das Rezept gerne morgen ausprobieren, kann ich den Kuchen im großen Ofenzauberer backen? Oder ist der zu niedrig? Lg

  6. Alena sagt:

    Hallo ich würde den Kuchen sehr gerne morgen ausprobieren. Kann ich den Kuchen auf dem großen Ofenzauberer backen oder ist der zu niedrig? Lg

  7. Indy sagt:

    Schmeckt sensationell!! Vielen Dank fürs Rezept! :-))

  8. Alexandra sagt:

    Ich würde ihn auch gerne im großen Ofenzauberer backen, ich werde es einfach probieren…..
    Oder Alena, hast du es probiert???

    1. Jh 710 sagt:

      Das klappt wunderbar im großen Ofenzauberer 🙂

  9. Alena sagt:

    Habe den Kuchen schon mehrmals gebacken aber in einer rechteckigen Springform. Mir kommt der Ofenzauberer irgendwie zu niedrig vor��

  10. Petra Becker sagt:

    Hab ich gestern zum Geburtstag meines Bruders gebacken. Sehr lecker, kam super an und schnell gemacht. ?

  11. Frauke sagt:

    Kann ich den Kuchen auch auf einem tiefen Backblech backen oder ist es dann von der Menge zu wenig? Vielen Dank euch für eure immer wieder grandiosen Rezepte! ?

  12. Yvonne sagt:

    Hallo ich würde den Kuchen gerne backen und frag mich ob er auch mit frischen Kirschen geht?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, das geht 🙂

  13. Melanie sagt:

    Hallo 🙂 wäre es für die Konsistenz schlimm, wenn man die Kirschen püriert? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Probier es aus. Kann ich nicht beantworten. LG

  14. Marion sagt:

    Der ist ja sowas von lecker. Ich freu mich schon auf das neue Buch. Bestellt hab ich es schon. Macht weiter so. Ich liebe eure Rezepte.

  15. Meike Paeßens sagt:

    Wird die gesamte Flüssigkeit aus beiden Kirschgläsern verwendet?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja, genau. LG

    2. Jürgen sagt:

      Grosse Kirschgläser verwenden?

      1. Manu & Joëlle sagt:

        Ja genau

  16. Lisa sagt:

    Hallo Manuela,
    kann ich das Rezept auf einem ganz normalen Standart- Backblech backen oder muss ich das Rezept dann verdoppeln?

    LG Lisa

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das passt auch auf einem Blech, wird dann bissl flacher. LG

  17. Silvia sagt:

    Ist die Menge von Teig und Kirchen auch für eine runde Springform gedacht.gruss..silvia

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Es gibt Backformenumrechner im Netz. Diese sind swehr hilfreich, um andere Größen zu verwenden. Liebe Grüße

  18. Koller Sabine sagt:

    Hallo,
    kann man den Kuchen auch auf einem normalen Backblech machen?
    Liebe Grüße

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Sabine, kein Problen. dann wird er halt nur flacher. Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar zu Marion Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: