Brot & Backwaren, Salate & Snacks

Käseschnecken

Käseschnecken

Ihr Lieben,

Wie wäre es als Abendsnack mit ein paar leckeren Käseschnecken ?

Sie sind einfach zuzubereiten und machen sich auch prima auf einem Partybuffet.

Ihr benötigt für ca. 15 Schnecken:

290 g Milch
15 g Zucker, ca. 1 EL
1/2 Würfel frische Hefe
1 TL Salz
500 g Weizenmehl, Type 550
50 g weiche Butter
1 Ei (M)
ca. 250 g Mozzarella und Cheddar Käse , gemischt
1/2 TL Knoblauchpulver
1/2 TL italienische Kräuter

So geht´s:
Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen.

Salz, Mehl und Ei hinzufügen, 5 Minuten| Teigstufe kneten.

In eine Schüssel geben und ca. 1 Stunde ruhen lassen, bis sich sein Volumen sichtbar vergrößert hat.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck ausrollen.

Mit weicher Butter bestreichen, mit Käse und Gewürzen bestreuen.
Von der langen Seite her aufrollen und in ca. 15 Stücke schneiden.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, 20 Minuten ruhen lassen.

Den Backofen auf 180°C Ober-Untrehitze vorheizen.

Im heißen Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen.

xoxo Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

2 Kommentare zu “Käseschnecken

  1. Alex sagt:

    Hallo, habt Ihr das Rezept auch schon mit Dinkelmehl (Typ 630) ausprobiert? Und kann der Teig über Nacht im Kühlschrank gehen oder vielleicht sogar das „ruhen“ (20 Minuten) über Nacht im Kühlschrank? Dann wäre es super für die Schule.
    Danke und viele Grüße!
    Alex

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Alex, nein, haben wir noch nicht getestet. Berichte gerne mal. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.