Kuchen, Torten & Gebäck

Johannisbeer Streuseltaler | lecker wie vom Bäcker

Johannisbeer Streuseltaler | lecker wie vom Bäcker

Hallo Ihr Lieben ❤️

Lecker wie vom Bäcker sind diese fruchtigen,  selbstgemachten Johannisbeer Streuseltaler mit einem fluffigen Hefeteig, jede Menge Butterstreusel und Zuckerguss.

Ihr benötigt für ca. 8 Stück:

Für den Teig:
130 g Milch
1/2 Würfel frische Hefe
1 Ei (M)
50 g weiche Butter
300 g Weizenmehl, Type 405
Prise Salz
80 g Zucker

Belag:
optional Johannisbeerkonfitüre
250 g rote Johannisbeeren

Streusel:
300 g Weizenmehl, Type 405
200 g Zucker
1 TL Vanillezucker
200 g Butter

Guss:
250 g Puderzucker
30 g Wasser
1 TL Zitronensaft

So geht´s:

Milch und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 37°C | Stufe 2 erwärmen, 10 Minuten ruhen lassen.

Ei, Butter, Mehl, Salz und Zucker zugeben, 4 Minuten | Teigstufe kneten, in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und in 8 gleichgroße Portionen teilen.

Jede Teigportion zu einer Kugel formen, flach drücken und zu einem Kreis ausrollen.

Teigkreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, abgedeckt nochmal 10 Minuten ruhen lassen.

In dieser Zeit den Backofen auf 180°C Ober-Unterhitze vorheizen und die Streusel zubereiten.

Die Johannisbeeren putzen, waschen und von den Stielen abzupfen.

Für die Streusel alle Zutaten in den Mixtopf geben, 30 Sekunden | Stufe 4 verrühren.

Mit den Fingern zu groben Streuseln kneten.

Auf jeden Taler nach Belieben einen Teelöffeel Konfitüre geben und Johannisbeeren und Streuseln darauf verteilen.

Im Ofen ca. 25 Minuten backen.

Streuseltaler auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Für den Guss die Zutaten in den Mixtopf geben, 1.5 Minuten | Stufe 3 verrühren. Es sollte ein dickflüssiger Guss sein.

Streuseltaler mit dem Zuckerguss verzieren.

XOXO, Manu & Joëlle

Ihr hättet gerne noch mehr Gebäckideen ? Dann schaut doch mal in unserem *“Süßes Gebäck“ nach.

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

9 Kommentare zu “Johannisbeer Streuseltaler | lecker wie vom Bäcker

  1. Susanne sagt:

    Die hören sich traumhaft lecker an. Kann man sie einen Tag vorher vorbereiten? LG Susanne

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Ja kannst du ?

  2. Sabine Hetterscheidt sagt:

    Sehr lecker. Habe ich heute mit Blaubeeren gemacht, ohne Guss und nur die halbe Menge. Echt prima geworden.

  3. Claudia sagt:

    Sehr, sehr lecker! In meinem Ofen haben sie allerdings nur 20 Minuten gebraucht 😁

  4. Sandra sagt:

    Heute zum Sonntagssnack die leckeren Johannisbeer-Streusel-Taler von @foodwithlove.de gebacken. Ganz spontan, da die Johnnisbeeren weg mussten… waren sehr lecker..😉👍

  5. Katja sagt:

    Ich habe die Streuseltaler heute für eine Mädelswanderung gebacken. Eine Freundin sagte, die schmecken ja wie vom Bäcker und ich klärte auf, dass die auch genauso heißen 😄😄! Die waren wirklich unglaublich lecker, obwohl ich beim Hefeteig sehr skeptisch war, der war irgendwie ziemlich „flüssig“. War aber am Ende tadellos weiterzuverarbeiten.

    Danke für eure tollen Rezepte!!

  6. Melanie sagt:

    Also diese Teilchen waren wirklich sehr lecker… Die Kombination aus süß und sauer einfach himmlisch.

  7. Kathrin sagt:

    Hi Ihr Beiden,
    Ich habe mich heute an den Streuseltalern versucht. Es duftet schon herrlich.
    Allerdings habe ich mich beim Zubereiten gefragt, wie groß Ihr die Taler wohl ausrollt?
    Ich hatte noch gut die Hälfte an Johannisbeeren und auch noch Streuselteig übrig, was mich vermuten lässt, dass ich sie zu klein gemacht habe. Bei mir passten 5 auf ein normales Backblech.

    Liebe Grüße
    Kathrin

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Kathrin, wie angegeben haben wir 8 große Taler daraus gemacht. LG

Schreibe einen Kommentar zu Susanne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: