Kuchen, Torten & Gebäck

Joghurt Waffeln

Joghurt Waffeln

Hallo Ihr Lieben,

fluffig-saftige Joghurt Waffeln sind für uns mit Kindheitserinnerungen verbunden. Es gab sie nicht nur an Sonntagnachmittagen, sondern auch schon mal zu ausgiebigen Frühstücken am Wochenende.

Gerne toppen wir sie mit Joghurt und frischen Früchten. Das war und ist auch heute noch eine schöne Abwechslung zu Brot und Brötchen.

Ihr benötigt für 4 dicke (belgische) Waffeln:

100 g weiche Butter
60 g Rohrohrzucker
Mark 1 Vanilleschote, z.B. unsere *Gourmet-Vanilleschote hier
3 Eier (M)
150 g Vanillejoghurt, z.B. von siggi´s Skyr
130 g Dinkelmehl, Type 630
100 g Weizenmehl, Type 405
Prise Salz
1 TL Backpulver
100 g Buttermilch

So geht´s:

Butter, Zucker und Vanillemark in den Mixtopf geben, 1 Minute | Stufe 4 schaumig rühren.

Eier zugeben, 30 Sekunden | Stufe 4 unterrühren.

Joghurt, Mehl, Salz, Backpulver und Buttermilch hinzugeben, 30 Sekunden | Stufe 5 verrühren.

Teig in eine Schüssel umfüllen.

Waffeleisen vorheizen, einfetten und den Waffelteig portionsweise goldbraun ausbacken.

Xoxo, Manu & Joëlle

Die mit *gekennzeichneten Links sind Affiliate Links zu Amazon und/oder Links zu Kooperationspartnern. Diese dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte und werden je nach Erfolg mit einer kleinen Provision ausgezahlt, falls diese genutzt werden. Am Preis ändert sich für Euch nichts. Wir empfehlen grundsätzlich nur Produkte, die wir verwenden und von denen wir überzeugt sind.

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Joghurt Waffeln

  1. Ruth sagt:

    Guten morgen!
    Werde ich demnächst ausprobieren 😉 Frage – mit was fettet Ihr ein? Ich bekomme nie diese schöne Bräune…. LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, wir nehmen meist Backtrennspray. LG

  2. Elisabeth sagt:

    Die sehen so gut aus. Darf ich fragen, welches Waffeleisen ihr dafür benutzt habt? Viele Grüße Elisabeth

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo Elisabeth,dieses hier: https://amzn.to/2pdQAr2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page