Bücher, Getränke & Sirups, Unsere Lieblingsrezepte, USA Lieblinge

Iced White Chocolate Mocha a la Starbucks®

Iced White Chocolate Mocha a la Starbucks®

Hallo Ihr Lieben,

Espresso trifft auf weisse Schokoladensauce, Milch und Eis. Gekrönt mit Sahne. Einfach hmmmmm. Diese erfrischende Köstlichkeit schaffte es, unsere neue Starbucks Liebe zu werden.

Da wir ja schon länger den weissen Schokosirup a la Starbucks in unserem Rezeptregister haben, war es ein Leichtes, dieses Getränk auch zu Hause selber mixen zu können.

Ihr benötigt für 2 Portionen:

250 g Milch
120 g Espresso, kalt
60 g White Chocolate Sirup  – weisser Schokoladensirup a la Starbucks
Eiswürfel
optional: Sahne

So geht´s:

Milch, Espresso und Schokoladensirup in den Mixtopf geben, 20 Sekunden | Stufe 6 mixen.

Eiswürfel in 2 Gläser geben, mit der Espressomilch aufgießen.

Nach Belieben ein Sahnehäubchen aufsetzen und genießen.

Tipp!
Die Menge des Sirups könnt Ihr nach Belieben anpassen.

XOXO, Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

4 Kommentare zu “Iced White Chocolate Mocha a la Starbucks®

  1. Regina B. sagt:

    So, ich schonwieder. Und wieder kann ich nichts anderes sagen, als hammerlecker!!!
    Ich habe von dem Sirup meiner Schwester gegeben und ihr das Rezept hier gegeben. Sie hat mir ein Foto vom leeren Glas geschickt und geschrieben: "Total lecker! Besser kriegen die das bei Starbucks auch nicht hin!" ?
    Vielen Dank mal wieder!!
    Liebe Grüße!
    Regina

  2. Unknown sagt:

    Wo bekomme ich denn Espresso her wenn ich keine Maschine habe? :/

  3. Wo bekomme ich denn Espresso her wenn ich keine Maschine habe? Jemand nen Tip ?? 🙂

  4. Anton sagt:

    Ich koche deine Rezepte so gerne nach! Mach weiter so 😀

    Liebe Grüße aus dem Hotel Grödnertal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page