Hauptgerichte & Beilagen, Salate & Snacks, USA Lieblinge

Honig-Knoblauch-Chicken Bites

Honig-Knoblauch-Chicken Bites

Hallo Ihr Lieben,

Sehen sie nicht zum Anbeißen aus ? Es gibt saftiges Hähnchenfleisch in einer knuspigen Panade mit einer köstlichen Sauce.
Zum Dippen und Snacken oder mit Reis ein vollwertiges und schmackhaftes Hauptgericht.

Ihr benötigt für 4 Portionen:

3 Hähnchenbrüste, in mundgerechte Stücke geschnitten
Salz & Pfeffer
2 Eier (M), verquirlt
Panko Paniermehl*

1 -2 EL Sesam
Handvoll Petersilie, gehackt

Für Honig – Knoblauch – Sauce:
5 Knoblauchzehen gehackt
140 g Honig
120 g dunkle Sojasoße
40 g Chili Sauce
Salz & Pfeffer

außerdem:

etwas geschmolzenes Butterschmalz oder Öl zum Benetzen

So geht´s:

Den Backofen auf 200°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die Hähnchenbruststücke mit Salz und Pfeffer würzen, dann zuerst in Ei, dann in Panko wenden und auf das vorbereitete Backblech geben.

Hähnchenbruststücke mit geschmolzenem Butterschmalz oder Öl leicht benetzen, im heißen Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten.

Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 5 Sekunden | Stufe 5 zerkleinern.

Honig, Sojasauce und Chilisauce zugeben, ca. 20 Minuten | 100°C | Stufe 1 einkochen lassen.

Die fertig gebackenen Chicken Bites mit 2/3 der Sauce mischen.

Mit Sesam und Petersilie bestreut servieren.

Restliche Sauce zum Dippen reichen.

Tipp!

Dazu paßt ganz wunderbar Reis.

Print Friendly, PDF & Email

8 Kommentare zu “Honig-Knoblauch-Chicken Bites

  1. Heike sagt:

    Geht sicher auch einfaches Paniermehl?

  2. ferretfy sagt:

    Sieht sehr sehr lecker aus, werde ich bei Zeit auch mal Probieren, ob ich das wohl hinkriege :D:D

    Mit freundlichen Grüßen

  3. Pueschelchen sagt:

    Meinst du Sweet Chilli Sauce?

    1. Vera Stegmayer sagt:

      also ich hab keine sweet chilli sauce genommen, sondern eine normale chilli sauce.
      Die Sauce ist bereits durch den honig sehr süß wenn jetzt noch die sweet chilli nimmt könnte es vllt zu süß werden. (Meine Ansicht)

  4. Vera Stegmayer sagt:

    So super Lecker !!!!
    Mein Mann liest den Blog „Food with love“ und hat sich diese chicken bites ausgesucht die ich kochen sollte.
    Ich bin mega begeistert diese Soße ist der hammer (Ich nimm Sie auch zum Grillen – zum Fleisch einlegen)

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Das freut uns sehr ! Lieben Gruß an die Familie

  5. Sabine sagt:

    Hat super geschmeckt ! Werde bei nächsten Mal noch etwas Schärfe reinbringen. Dazu gab es den chinesischen Nudelsalat aus der Rezeptwelt…….lecker!!

  6. Kirsten sagt:

    Super super lecker!!!
    Die Schärfe war perfekt und das Hähnchen so lecker. Das wird auf jeden Fall öfters gemacht!

Schreibe einen Kommentar zu Sabine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page