Hauptgerichte & Beilagen, USA Lieblinge

Honey BBQ Chicken Nuggets

Honey BBQ Chicken Nuggets

Hallo ihr Lieben,

Chicken Nuggets sind schnelles und leckeres Fingerfood, das sich einfach zubereiten lässt. Mit unserer besonders knusprigen und würzigen Panade ein Hit!

Ihr benötigt für 4 Portionen::

500 g Hähnchenbrustfilet
Salz und Pfeffer
500 g Buttermilch
1 EL Chili Sauce oder 1/2 TL Chiliflocken
250 g Weizenmehl, Type 405
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Paprikapulver, edelsüß
150 g BBQ Sauce, selbstgemacht oder gekauft
70 g Honig
1 EL Apfel Essig

außerdem:
Öl zum Braten

So geht´s:

Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in 200 g Buttermilch etwa 2 Stunden marinieren.

Den Backofen auf 180°C | Umluft vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

Die restliche Buttermilch mit Chili in einer Schüssel verrühren.

In einer Schüssel das Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Paprika verrühren.

BBQ Sauce, Honig und Apfelessig in den Mixtopf geben, 3 Minuten | 50°C | Stufe 2 verrühren und in eine Schüssel umfüllen.

Öl in einer Pfanne erhitzen.

Nuggets aus der Buttermilch abtropfen lassen, in der Mehlmischung wälzen, anschließend in die Buttermilchmischung tauchen. Diesen Vorgang nochmal wiederholen.

Nuggets im heißen Öl rundherum goldbraun braten. Sie müssen nicht durchgebraten sein, sondern nur Farbe haben.

Nuggets auf einem Papiertuch abtropfen lassen und in die BBQ Mischung tauchen, auf das vorbereitete Backblech geben und im heißen Ofen ca. 20 Minuten backen.

X X , Manu & Joëlle

Print Friendly, PDF & Email

7 Kommentare zu “Honey BBQ Chicken Nuggets

  1. Anonym sagt:

    …..mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Werde ich bestimmt ausprobieren (bald!). Ist die BBQ-Sauce auch selbst gemacht? Viele Grüße Petra

    1. Hallo Petra,
      ich nehme auch gerne meine selbstgemachte BBQ Sauce, ja.
      LG

  2. Anonym sagt:

    Hallo Manu,
    ich kann doch dafür sicherlich Dein BBQ-Saucen-Rezept verwenden, oder?
    VG C.

    1. Hallo,
      ja, das nehme ich in der Regel auch
      LG

  3. Stefanie sagt:

    Hallo.

    Kann ich den honig durch zuvkersirup ersetzten.

    Lg

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo, da würde ich eher Ahornsirup nehmen. Lieben Gruss

  4. Mama von Paul sagt:

    Oh man! Meine Kids sind so begeistert!!! Okay 😉 wir Erwachsenen natürlich auch.
    Sooo zart, so knusprig. Suchtgefahr!!!
    Ich war so frei und hab der Mehl- und Zeitersparnis wegen nur eine Lage Panade gemacht. Aber auch das ist echt der Hammer! Unbedingt zu empfehlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.

You cannot copy content of this page

error: