Aufstriche, Dips & Saucen

Ketchup homemade

Ketchup homemade

Hallo Ihr Lieben,

Boah ist der lecker !
Homemade Ketchup: Super tomatig, tolle Konsistenz und das fast ohne Zucker.
Wir lieben diesen Ketchup. Er ist fix gemacht, man weiß, was drin ist und kann mit unserem sonst geliebten Heinz Ketchup mithalten.

Ihr benötigt für ca. 500 ml

400 g gehackte Dosentomaten
1 kleine Zwiebel
50 g Tomatenmark
1 kleiner Espressolöffel Pimentpulver
1 kleiner Espressolöffel Zimtpulver
1 EL Apfelessig
1-2 Teelöffel Honig
Salz und Pfeffer
etwas Chilipulver

So geht´s:

Alle Zutaten in den Mixtopf geben, 2 Minuten | Stufe 10 pürieren, anschließend 25 Minuten  | 105°C | Stufe 2 ohne Messbecher einkochen. Den Spritzschutzdeckeloder das Garkörbchen als Spritzschutz aufsetzen.

Ketchup in eine heiß ausgespülte Flasche umfüllen und sofort verschließen.

Tipp!
Durch die Dosentomaten ist die optimale Reife der Tomaten gewährleistet.

Ungeöffnet und kühl gelagert hält sich Ketchup bis zu 1 Monat, geöffnete Gläser oder Flaschen bis zu 2 Wochen.

X❤️XO, Manu & Joëlle

Das Rezept stammt von:
https://zuckerimsalz.wordpress.com/2013/06/25/delicatezza-die-pomodoro/

Print Friendly, PDF & Email

21 Kommentare zu “Ketchup homemade

  1. Hört sich ganz toll an – wird alsbald getestet! Vielen Dank!

    1. Hallo Monika,
      hoffe, es schmeckt Dir genauso gut, wie uns.
      LG Manu

  2. Petra sagt:

    Super lecker! Sehr fruchtig und auch von der Konsistenz schön:-) Mit dem Honig würde ich sparsam umgehen, da es sonst zu süß wird, ist aber Geschmackssache…

    1. Hallo Petra,
      schön, dass es Dir geschmeckt hat.
      Man kann sicher hier noch variieren. Jeder so, wie er mag.

      LG Manu

    2. Anonym sagt:

      super lecker, meine Enkel finden hin prima. H
      ab schon länger nach einem gutem Rezept gesucht. Danke

  3. Anonym sagt:

    Kann mann auch mit normal Tomaten (Garten und nicht aus der Dose! ) machen? Braucht man dann extra Zutaten?

    1. Hallo,
      bisher nur die Dosentomaten verwendet.
      Ausprobieren 😉

  4. Anonym sagt:

    Hallo, ich möchte auch Gartentomaten ausprobieren. Verhältnis genauso wie Dosentomaten??

    1. Hallo, habe ich noch nicht gemacht. Würde es aber 1:1 ersetzen. LG

  5. mümmel sagt:

    Hallo, statt Espressolöffel wäre eine Grammangabe hilfreicher. LG Marion
    Sie

    1. Die Menge ist so gering, dass der TM sie nicht wiegen könnte 😉

  6. Susanna sagt:

    Sehr lecker! Mit mehr Chili oder Chiliöl erhält man einen ebenso leckeren, aber schärferen, Ketchup. Endlich eine tolle zuckerarme Art des Ketchups.

  7. Lea sagt:

    Halli Hallo,
    Hab heute euer Ketchup ausprobiert. Geschmacklich echt gut. Aber ist es normal das er so flüssig ist, wenn er noch warm ist? Dickt er noch ein wenn er abgekühlt ist?
    Liebe Grüße Lea

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Hallo lea, er sucht nich was ein. Unserer ist immer cremig

  8. Koali sagt:

    Hallo! Meint ihr mit 400 Gramm Dosentomaten das Abtropfgewicht oder den kompletten Inhalt? LG

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Den kompletten Inhalt

      1. Koali sagt:

        Danke für die schnelle Antwort ☺️

  9. Silke Becker sagt:

    Hallo ihr Lieben,
    Ich habe den Ketchup mit gekauften Tomaten gemacht!
    Mega Lecker?

    Danke für das Rezept ?
    ?

  10. Catha sagt:

    Habe ich heute spontan ausprobiert, ohne Piment und statt mit Honig mit Kokosblütensirup. Meiner Familie hat’s geschmeckt! Super Rezept! Vielen Dank!! 🙂 🙂

  11. Julia sagt:

    Hallo ihr Beiden!
    Ich finde das Rezept echt super, endlich eine zuckerreduzierte Alternative zum Ketchup aus dem Handel!
    Wie lange ist er nach dem Aufkochen haltbar bis zum Öffnen und nach dem Öffnen?

    1. Manu & Joëlle sagt:

      Wochenlang nach dem Aufkochen. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beginne zu tippen, um die gesuchten Beiträge zu sehen.
You cannot copy content of this page